Umgang mit Laute Nachbarn

November 19

Umgang mit Laute Nachbarn

Mit einem lauten Nachbarn ruiniert Ihre Fähigkeit, Ihr Eigentum und Ihr Zuhause zu genießen. Wenn der Lärm ein ständiges Problem ist, Sie möglicherweise nicht in der Lage zu schlafen, wenn Sie wollen, einen Roman zu lesen oder ein Haus-gegründetes Geschäft trainieren. Wenn Sie versuchen, solche Nachbarschaft Probleme anzugehen, getrieben Sie nicht übermäßig von Wut werden und möglichst bleiben Sie anonym.

Anweisungen

• Prüfen Sie, ob der Lärm wirklich unzumutbar ist. Wenn der Laute Nachbar auf ihr Auto mitten am Tag arbeitet, kann das sinnvoll sein. Wenn Ihr Nachbar auf 03:00 an seinem Auto funktioniert, revving es zu überprüfen den Motor und das Radio auf Hochtouren spielen, die unzumutbar ist.

• Lassen Sie einen anonymen Brief über das Geräuschproblem Ihres Nachbarn Zuhause. Achten Sie darauf, dass Sie den Brief nicht lange nach dem jüngsten Vorfall Lärm zu verlassen. Erwähnen Sie dieses spezielle Problem und wie es Sie und Ihre Familie oder beeinträchtigt.

• Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an die örtliche Polizei. Dies wird eine Dokumentation der Beschwerde, und du musst nicht mit Ihrem Nachbarn ärgern.

• Kontaktieren Sie die Stadt, die Sie bewohnen, um herauszufinden, ob es eine Lärm-Verordnung ist. Eine Beschwerde mit dem Lärm Lärmschutz Abteilung oder ähnliche Büro. Der Nachbar kann von der Stadt kontaktiert werden, wenn er unter Verstoß gegen eine Lärm-Verordnung gefunden wird.

• Sprechen Sie mit Ihrem anderen Nachbarn. Wenn Sie das Geräusch hören, stehen die Chancen, dass sie auch sind. Wenn der säumige Nachbar hinzuzunehmen bereit nach unten ruhig ist, sehen Sie, ob andere Nachbarn Beschwerden mit der Stadt Datei werden. Oder als Gruppe zu Ihrem Eigentum Verwaltung Verband gehen, wenn Sie eine haben. Wie das alte Sprichwort sagt, das quietschende Rad wird die Grease.

• Datei eine geringfügige Forderungen-Klage gegen den Nachbarn. Sehen Sie, wenn Sie finanzielle Entschädigung für das Leid, die Sie erlitten haben. Selbst die Androhung einer Klage kann das Lärmproblem enden.


In Verbindung stehende Artikel