Wie Sie Ihre Gitarre Heavy-Metal-Musik spielen festlegen

March 13

Heavy-Metal-Gitarrenspiel zeichnet sich durch schnelle Kommissionierung, hohe Verstärkungswerte Töne und niedrige Stimmungen. Es gibt bestimmte Gitarre-Arten, die besonders für diesen Stil, wie die Gibson Les Paul und der 7-saitige Ibanez Apex eignen. Sie können Ihre Gitarre für Heavy-Metal-Stil spielen, indem ein paar einfache Anpassungen einrichten. Um den Ton der Gitarre radikal zu überholen, ist es notwendig, einige der elektrischen Elemente zu ersetzen.

Anweisungen

• Nehmen Sie Ihre Saiten. Verwenden Sie eine Zeichenfolge-Wickler, um die Spannung auf jeder Saite entspannen. Entwirren Sie die Spule um die Maschine Kopf Barrel zu, und ziehen Sie die Zeichenfolge aus der Brücke. Floyd Rose-Brücken sind häufig im Gitarren im Heavy Metal verwendet. Wenn deine Gitarre eine Floyd Rose-Brücke verfügt, verwenden Sie einen Inbus-Schlüssel entsperren die Kontermutter, abschalten die Zeichenfolge und verwenden den gleichen Inbus-Schlüssel zum Entsperren der Brücke-Nuss, halten die Zeichenfolge in Kraft.

• Aktualisieren Sie Ihre Pickups, die die Lautstärke und Ton der Gitarre zu beeinflussen. Schrauben Sie den Tonabnehmer und entfernen Sie teilweise aus dem Hohlraum zu. Verwenden Sie einen Lötkolben, um die Lötstelle verbinden den Tonabnehmer mit Potenziometer Drähte schmelzen. Potenziometer Lotdrähte, um die neue Pickup, Schlitz, in den pickup-Hohlraum und festschrauben in.

• Senken Sie Ihre Aktion, der Abstand zwischen den Streichern und den Hals. Je niedriger die Aktion, die weniger Druck benötigt, um eine Notiz zu ärgern. Das bedeutet, Sie können schneller bewegen Sie Ihre Finger und ziehen Sie diese schnell Zerkleinern Heavy-Metal-Riffs. Abhängig von Ihrer Gitarre benötigen Sie eine Kreuzschlitzschraubendreher oder Inbus-Schlüssel, die Brücke anzupassen. Ziehen Sie die Schraube oder Inbus-Schlüssel auf beiden Seiten der Brücke, es zu senken. Passen Sie beide Seiten gleichermaßen, sodass die Brücke ist.

• Untere-Messgerät Zeichenfolgen zu passen. Untere-Messgerät Zeichenfolgen haben mehr aufgrund der dickeren Kupfer wicklung aufrecht zu erhalten. Eine Reihe von Zeichenfolgen ein Messgerät niedriger als Ihre derzeitige zu passen. Zeichenfolgen, die ein deutlich schwerer Messgerät sind mehr angespannt und erfordern mehr Druck auf die Notiz zu ärgern und den Nutzen einer Senkung Ihrer Aktion kehrt gehen zu schwer. Thread die Zeichenfolgen durch den Sattel und in das Loch auf der Maschinenkopf.

• Optimieren Sie die Zeichenfolgen eine Stufe hinunter. Optimierung unter Konzert bedeutet, dass die Saiten lockerer und niedriger sind. Die niedrigere Tonhöhe sorgt für einen schwereren Ton. Legen Sie Ihre Tuner eine Stufe unter Concert Pitch. Schließen Sie Ihre Gitarre und drehen Sie den Zeichenfolge-Wickler, bis die Nadel auf die Tuner-Punkte zur Mitte.

Tipps & Warnungen

  • Haben Sie eine Les Paul Typ Gitarre, bietet die Gibson hergestellte Burst Bucker-Palette eine hohe Verstärkungswerte Alternative zu vielen typischen Tonabnehmer hat. Di Marzio "Paf Pro" hohe Verstärkungswerte Tonabnehmer sollen Ihr Ton Tiefe verleihen.
  • Achten Sie immer darauf, dass Ihre Lautstärkeregler aufgedreht ist. Dies gewährleistet die vollen Leistung aus der Pickups.

In Verbindung stehende Artikel