Arthritis Medikamente für Katzen

November 27

Arthritis Medikamente für Katzen

Wenn Sie einen Verlust der Beweglichkeit Ihrer Katze, bemerkt haben, wenn es sich ein hinken entwickelte oder scheint steif und langsam nach dem Aufstehen aus einer gekippten Position zu verschieben, kann es Katzenartige Arthritis leiden. Es gibt viele Schritte, die Sie ergreifen können, um ihren Alltag mit Arthritis, z. B. die Versorgung Ihrer Katze mit einem warmen, weichen Platz zum schlafen zu erleichtern. Vereinbaren Sie am wichtigsten ist, einen Termin mit Ihrem Tierarzt besprechen die besten Medikamente um Ihre Katze zu helfen. Medikamente können nicht Arthritis heilen, aber ein Großteil der Schmerzen verbunden mit der Bedingung entlasten können.

Natürliche Medikamente

Glucosamin und Chondroitin sind zwei beliebte Naturheilmittel für Katzen mit Arthritis. Glucosamin und Chondroitin werden gedacht, um Aufbau des Knorpels zwischen den Gelenken und einige der Schmerzen bei Arthritis zu lindern. Guide.org-Gesundheit-Katze berichtet, dass klinische Beweise zur Unterstützung der Verwendung von Glucosamin und Chondroitin sind "gemischt". Katze Health Guide schlägt auch mit des Kraut-Teufels Claw und Spirulina, blau - grüne Algen, wie natürliche Ergänzungen, gesunde Gelenke und Muskeln in Katzen zu unterstützen. Omega-3 Fettsäuren kann auch mit katzenartigen Arthritis helfen schmieren die Gelenke und entlastet die Steifigkeit.

Nicht-steroidale Antiphlogistika

Nichtsteroidale Antiphlogistika (NSAIDs) sind keine Heilung für Arthritis, aber helfen, die Schmerzen von Arthritis zu lindern, durch die Verringerung der Schwellungen in den Gelenken und Muskeln. Einige Beispiele von NSAR-Medikamenten sind Carprofen, Meloxicam, Buprenorphin und Tepoxalin. In der Regel gibt es nur wenige Nebenwirkungen von NSAR-Medikamente; Buprenorphin kann jedoch, geweitete Pupillen, reduzierter Appetit und Verhaltensänderungen führen.

Opiate

Ein Opiat ist ein Betäubungsmittel, das ist das entweder direkt von der Pflanze bekannt als "Schlafmohn" oder eine beliebige Anzahl von synthetisch abgeleiteten Medikamente, die die Auswirkungen der natürlichen Opiaten zu imitieren. Opiate arbeiten, um Arthritis Schmerzlinderung durch die Hemmung der natürlichen Produktion von Serotonin. Ein Beispiel für eine Katzenartige Opiat-Medikation ist Tramadol. Nebenwirkungen, die Ihre Katze auftreten kann, hindert Opiate sind Lethargie und Erbrechen.


In Verbindung stehende Artikel