Was sind die Fakten über mechanische Verwitterung?

January 3

Verwitterung ist der Zerfall des Felsens auf Bodenhöhe. Es gibt zwei Arten von Verwitterung, mechanische und chemische. Einige der wichtigsten Ursachen der mechanischen Verwitterung sind Pflanzen, Tiere, Frost, Peeling und Kristallisation.

Aushöhlung

Verwitterung ist anders vor Erosion, aber sie sind verwandt. Verwitterung ist der Prozess der Oberfläche Fels aufbrechen. Erosion ist der Prozess von Wind, Wasser oder Eis entfernen die Felsen, die aufgebrochen worden.

Frost

Frost, die Verwitterung tritt auf, wenn Wasser in Felsen sickert und dann gefriert. Dies kann sein Volumen um fast 10 % erhöhen. Frost verursacht eckige Fragmente nach Fels auseinander zu brechen.

Peeling

Peeling tritt auf, wenn die Temperatur der Umgebung bewirkt, das Gestein erhitzen und Abkühlen dass, bis die Spannung der Expansion und Kontraktion den äußeren Felsen man aus läutet zwingt.

Kristalle

Manchmal sind die Steine mit Wasser mit Salz gefüllt. Wenn das Wasser verdunstet, das Überbleibsel Salz kristallisiert und erweitert wird, verursacht der Druck im Inneren der Felsen.

Biologische

Eine andere Form der Verwitterung ist aufgrund biologischer Prozesse, wie Bäume, Insekten und Tiere. Wenn Baumwurzeln in Felsen wachsen, können sie Risse verursachen.


In Verbindung stehende Artikel