Super Nintendo Entertainment Systems Anleitungen

March 21

Das Super Nintendo Entertainment System (SNES) war der zweite home-Konsole von Nintendo of America nach dem Erfolg der ursprünglichen Nintendo Entertainment System (NES) hergestellt. Die Konsole wurde 1991 mit dem Pack-Spiel "Super Mario World" veröffentlicht und vorgestellten 16-Bit-Grafik und Sound aus dem NES verbessert.

Verbinden das System

Verwenden Sie Stereo Audio/Video-Kabel für die Verbindung der SNES für moderne Fernsehgeräte. Die gelben legen weiße und rote Kabel in die entsprechenden Buchsen auf der Rückseite des Fernsehers, während das andere Ende des Kabels an die Multi out-Buchse auf der Rückseite des SNES verbunden ist. Stecken Sie das Netzteil in eine Steckdose und Netzstecker an der Rückseite der Konsole.

Die Controller anschließen

Die beiden Controller anschließen an die Buchsen vor der SNES-Konsole. Vergewissern Sie sich, wenn Sie alleine spielen, verbinden und einen Controller in einen Steckplatz auf der linken Seite des Systems zu verwenden. Die Schaltflächen "Select" und "Start" funktioniert nur auf den Menü-Bildschirmen der Spiele auf den Controller in einen Steckplatz.

Spiele spielen

Schalten Sie Ihren Fernseher auf Kanal 3 und halten Sie die Kraft von der Konsole aus, beim Einfügen von einem Spielmodul in den Schlitz oben auf das System. Schieben Sie den Ein-/Ausschalter in die Position "On" auf dem SNES. Die rote Power-Anzeige an der Vorderseite des Systems sollte beleuchtet werden. Schalten Sie das System Sie, bevor das Spielmodul auswerfen.

Problembehandlung bei

Prüfen Sie, dass alle die Schnüre in die Konsole, Fernseher und Wand-Steckdose korrekt eingefügt werden. Wenn die Kraft leuchtet, aber das Spiel nicht richtig funktioniert, versuchen Sie die Macht ausschalten, Auswerfen des Spiels, wiedereinsetzen es und dann den Strom wieder einschalten.


In Verbindung stehende Artikel