Warum schikanieren ein Kind Grundschule andere?

November 2

Warum schikanieren ein Kind Grundschule andere?

Mobbing ist ein weit verbreitetes Problem, das meisten Kinder betroffen sind. Beobachtende Forschung hat gefunden, dass ein Vorfall von Mobbing alle 7 Minuten erfolgt und drei Viertel aller Kinder berichten, die durch ein anderes Kind schikaniert worden. Es gibt Warnzeichen, die Eltern suchen können, die angeben, dass ein Kind andere Mobbing ist, sowie die Gründe, warum Kinder Tyrannen werden, denen Eltern beachten sollten. Es ist wichtig zu wissen, dass Mobbing ein erlerntes Verhalten ist, das verhindert werden können. Mit Eingriffen können die Vorfälle von Mobbing um mehr als 50 Prozent reduziert werden.

Gründe, warum Kinder schikanieren

Es gibt mehrere Gründe, warum Kinder zu Tyrannen werden. Oft werden Kinder mit unkontrollierte Wut Schläger als Ventil für die Wut. Ein weiterer Grund, warum Kinder zu Tyrannen werden ist weil sie Rache an ein anderes Kind für einige wahrgenommen suchen gering. Jungen neigen besonders zur Mobbing nach Rache. Ein Kind, das umgeben ist von Gewalt, entweder in der Schule oder in ihrer Heimat, neigt dazu, dieses Verhalten durch andere Mobbing zu replizieren. Ein Kind, kann auch eine traumatische Zeit innerhalb seines Haushaltes, wie eine Scheidung, Tod, Krankheit oder finanzielle Belastung darstellen, die Interaktion mit anderen Kindern hart für sie macht, erlebt werden. Sozial ungeschickt Kinder sind unsicher apt und diese Unsicherheit bewirkt, dass sie aggressiv spielen.

Arten von Bullies

Es gibt drei verschiedene Arten von Schläger: aggressive Schläger, passive Tyrannen und Schläger-Opfer. Aggressive Schläger sind die häufigste Art der Tyrann und zeichnen sich als Wesen schnell vergütet, körperlich stark und Mangel an Empathie. Passive Schläger sind sozial mehr zurückgezogen und eher unsicher. Passive Schläger selten anstiften, Mobbing und stattdessen anschließen, sobald eine Mobbing-Vorfall bereits im Gange ist. Schläger-Opfer sind diejenigen Kinder, die reagieren auf die von anderen Kindern Mobbing schikaniert wird. Das Schläger-Opfer ist in der Regel körperlich schwächer als diejenigen, die sie zu schikanieren, sondern physisch stärker als ihre eigenen Opfer.

Anzeichen dafür, dass Ihr Kind ein Tyrann ist

Es gibt Warnzeichen, die Eltern suchen kann, die angeben, ob ein Kind ein Tyrann ist. Kinder haben Schläger werden voraussichtlich Kampf und Gewalt als positiv ansehen. Ein Kind, das ist oft frustriert oder wird leicht frustriert ist gefährdet für immer ein Tyrann. Ein Kind, das dominieren zu Hause Verhalten dürfte auch dominant in der Schule Verhalten. Ein weiterer wahrscheinlich Bully ist ein Kind, das ständig in der Schule, vor allem für Klasse überspringen, kämpfen oder respektlos zu einem Lehrer gerügt wird, ist.

Risikofaktoren für Mobbing

Kinder, die schikanieren neigen dazu, aus Häusern kommen wo es ein Mangel an Engagement und Fürsorge seitens der Eltern. Andere Kinder in Gefahr, Schläger umfassen die allzu freizügigen Eltern, die keine klare Grenzen für akzeptablen Verhaltens, diejenigen festlegen, die haben einen Mangel an Aufsicht zu Hause und Kinder, die von einem Elternteil oder Vormund körperlich bestraft werden. Eltern, die Mobbing Verhalten sich zeigen neigen dazu, Kinder zu haben, die auch schikanieren.

Mobbing-Prävention

Es gibt Möglichkeiten, wie Eltern Kinder verhindern können Schläger. Eltern müssen nehmen Mobbing ernst und stellen Sie sicher, dass Kinder verstehen, dass es nicht hinnehmbar ist. Legen Sie klare Konsequenzen für inakzeptables Verhalten. Unterrichten Sie Kinder, es falsch ist, andere über Unterschiede zu necken und fördern ein Gefühl von Empathie für Menschen und ihre Verhältnisse. Ermutigen Sie positives Verhalten durch Lob. Positive Verstärkung kann effektiver als negative Disziplin sein. Schließlich sollten Eltern ein Beispiel für Kinder festlegen, durch Wohlverhalten zu modellieren. Positiven Eigenschaften in anderen statt negativen hinweisen und Konflikte innerhalb der Wohnung in eine offene und ehrliche Art und Weise zu behandeln.


In Verbindung stehende Artikel