Nebenwirkungen von Proin bei Hunden

September 10

Proin ist ein verschreibungspflichtiges Medikament für Hunde, die häufig verwendet wird, um die Inkontinenz zu behandeln und kann Nebenwirkungen verursachen.

Identifikation

Proin ist auch bekannt als Norephedrin oder Propaline. Dieses Medikament arbeitet, um den Urin geleckt durch Einwirkung auf den urethralen Sphinkter des Hundes zu verringern.

Überlegungen zur

Proin dauert mehrere Wochen bei der Verringerung der Urin Leckage bei Hunden hilfreich sein. Dieses Medikament ist in der Regel zwei oder drei Mal täglich gegeben, und es ist wichtig, dass der Hund von einem Tierarzt überwacht werden, während der Einnahme Proin.

Effekte

Die häufigsten Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Proin sind Reizbarkeit, Unruhe, Appetitlosigkeit, erhöhte Herzfrequenz und erhöhten Blutdruck.

Schwerwiegende Nebenwirkungen

Proin kann gelegentlich ernsten Nebenwirkungen bei Hunden wie Krampfanfälle, blasses Zahnfleisch, Schwäche und Schwierigkeiten beim Wasserlassen führen.

Warnung

Proin sollte nicht während der Schwangerschaft verwendet werden, da es Geburtsfehler verursachen kann. Hunde, die allergisch auf dieses Medikament sollte nicht verwenden, Proin sowie Hunde, die an Diabetes, Herzerkrankungen, Glaukom, hoher Blutdruck, vergrößerte Prostata und Hyperthyreose leiden.


In Verbindung stehende Artikel