Einrichten von nächtlichen Routinen für Neugeborene

May 18

Einrichten von nächtlichen Routinen für Neugeborene

Obwohl Ihr Neugeborenes mindestens 16 Stunden Schlaf pro Tag braucht, wenn er auf die Welt kommt, hat er kein Konzept von Tag und Nacht oder der Zeit. Neue Babys müssen essen alle paar Stunden, was bedeutet, dass sie nur ein paar Stunden Schlaf vor dem Erwachen wieder bekommen könnte. Einstieg in eine Routine, sobald Ihr Baby geboren wird, hilft ihn lernen zu gehen, um nachts schlafen und einschlafen wieder schnell nach einer nächtlichen Fütterung.

Anweisungen

• Spielen mit Ihrem Baby nur tagsüber und nachts für ruhige Aktivitäten speichern. Ihrem Neugeborenen muss den Unterschied zwischen Tag und Nacht zu lernen. Eine Möglichkeit, ihn zu unterrichten ist für Tag, z.B. mit Rasseln oder Stoffspielzeuge, spielen und Aktivitäten für Nacht, wie ein Buch zu lesen oder singen ihm ein ruhiges Lied haben.

• Die Lichter ausschlagen und die Vorhänge zu schließen, wenn Sie Ihrem Neugeborenen nächtlichen Routine starten. Zu viel Licht in der Nacht können übermäßig stimuliert, Ihre kleinen Kerl wach zu halten.

• Schaffen Sie Rituale vor dem Schlafengehen jede Nacht, wenn Ihr Baby etwa 6 Wochen alt. In den ersten Monaten konnten Sie flexibler mit der Routine sein, aber mit der Zeit, die Ihr Baby 3 Monate alt ist, sollte er bereit für eine verlässliche Routine sein. Vor dem Schlafengehen könnten Sie geben Sie Ihrem Baby ein Bad, ändern seine Windel und setzte ihn in seinem Pyjama und las ihm eine ruhige Geschichte.

• Bringen Sie Ihr Baby zum Einschlafen auf seine eigene, von platzieren ihn in der Krippe auf dem Rücken, sobald er anfängt, schläfrig zu. Babys müssen lernen, alleine einzuschlafen ohne rockten oder von ihren Eltern schlafen beruhigt. Wenn Sie regelmäßig Ihr Baby Schlaf wiegen, könnte er Probleme beim Einschlafen selbst, wenn er, mitten in der Nacht aufwacht haben, laut der American Academy of Kinderärzte.

• Geben Sie Ihr Baby wieder einschlafen wird, wenn er mitten in der Nacht aufwacht oder hören Sie ihn unter ständigem Rühren ein paar Minuten. Im REM-Schlaf könnte Ihr Kind bewegen ein bisschen, so dass Sie denken, dass er aufwachen. Wenn Ihr Baby wirklich aufwachen und Aufhebens, prüfen auf ihn, aber vermeiden Sie das Licht einschalten. Er könnte geändert oder gefüttert werden müssen.

Tipps & Warnungen

  • Halten Sie sich an die Routine so weit wie möglich, auch wenn Sie von zu Hause Weg in den Urlaub Reisen.
  • Denken Sie daran, dass Sie benötigen, um die Routine anzupassen, wie Ihr Baby wächst. Lassen Sie sich nicht beunruhigt, wenn Ihr Baby nächtliche Gewohnheiten zu ändern, wenn er einen Wachstumsschub hat oder wenn er beginnt, weniger tagsüber schlafen.

In Verbindung stehende Artikel