Wie Sie einen Anfall kommen auf beim Hund erkennen

December 1

Es kann erschreckend zu Ihren Hund mit einem Anfall zu erleben sein. Ein Hund wird oft Bewusstsein verlieren, auf den Boden fallen und thrash herum. Als Hundeinhaber eines ist es wichtig zu schützen Ihren Hund hält sie auf dem Boden und schützt seinen Kopf gegen harte Oberflächen. Vertraut mit den Zeichen der einen entgegenkommenden Beschlagnahme, sodass Sie einen Anfall ermittelt werden können, bevor es beginnt.

Anweisungen

• Nehmen Sie Bekanntmachung über leichte Verhaltensänderungen in Ihrem Hund. Ein Hund Stimmung ändert sich in den Tagen oder Stunden vor einer Pfändung. Der Hund kann während dieser Zeit aus der gewöhnlichen tätig.

• Bezahlung Aufmerksamkeit zu Ihrem Hund nach kleine Änderungen im Verhalten oder Verhalten bemerkt schließen. Dies ist bei weitere Änderungen, die Sie auf einen entgegenkommenden Beschlagnahme hinweisen könnte.

• Nehmen Sie Bekanntmachung Ihres Hundes, wenn es beginnt zu schütteln oder Zittern ohne Grund.

• Folgen Sie Ihren Hund, wenn er beginnt, auf der Suche nach einem Versteck vor Ort. Einige Hunde tun das Gegenteil und absichtlich suchen Sie während dieser Zeit.

• Nehmen Sie Ihren Hund zu einem weichen Teppichboden Bereich, wenn es plötzlich die oben erwähnten Zeichen aufweist. Andere Anzeichen für einen entgegenkommenden Beschlagnahme sind Angst und Nervosität.


In Verbindung stehende Artikel