Volkskrankheiten Alter Katze

December 17

Als Alter Katzen sie, wie Menschen, sind immer anfällig für Krankheiten und Krankheiten. Mit diesen Krankheiten vertraut zu machen, können Sie vor Ort den Ausbruch der Symptome bei Ihrer Katze und ermöglichen es Ihnen, rechtzeitig einen Arzt aufsuchen. Wenn Ihre Katze eines der folgenden Symptome zeigt, wird empfohlen, dass Sie ihn dem Tierarzt sofort nehmen.

Nierenversagen

Katzenartige Nierenversagen ist ein Ergebnis der Nieren nicht in der Lage, Abfallmaterial, wodurch Ihre Katze langsam selbst vergiften zu filtern. Symptome einer Niereninsuffizienz sind verstärkter Harndrang und Durst, Depressionen, Lustlosigkeit, Gewichtsverlust, Erbrechen und verringerte Appetit.

Diabetes

Viel können, wie Menschen, unsere katzenartiger Begleiter Diabetiker geworden. Verhalten wie z. B. erhöhte trinken und Wasserlassen, Gewichtsverlust und Schwäche sind allgemeine Indikatoren für Diabetes. Ein Tierarzt kann preform eine Glukose-Überprüfung um sicherzustellen, dass dies das Problem ist.

Lebererkrankung

Eine Katze Leber hat mehrere Zwecke, einschließlich der Regelung der chemischen Niveaus im Blut. Wenn Lebererkrankung vorhanden ist, kann Appetitlosigkeit, Gelbfärbung der Augen, Zahnfleisch und Schmerzen im Unterleib auftreten.

Dental-Krankheit

Während Katzen Altern sie manchmal Schwierigkeiten mit ihren Zähnen haben werden. Katzen mit dental Krankheit zeigt Anzeichen wie sabbern, Mundgeruch und Appetitlosigkeit oder Abneigung zu essen.

Hyperthyroid

Hyperthyroid tritt bei einer Katze, wenn seine Schilddrüse überschüssige Schilddrüsenhormone produziert, die die Katze den Stoffwechsel zu regulieren. Symptome sind übermäßiger Gewichtsverlust Hyperaktivität, erhöhte Essen, trinken und schlechter Pelz-Qualität.


In Verbindung stehende Artikel