Wie wächst ein Shih-Tzu-Welpe

October 20

Wie wächst ein Shih-Tzu-Welpe

Wenn ein Shih Tzu Welpe geboren wird, ist es taub, blind und winzig. Es ist nur ein Bruchteil seiner Erwachsenen Größe, keine Anzeichen für das unverwechselbare üppige Fell für die Shih Tzus berühmt sind. In nur einem Jahr oder etwas mehr als einem Jahr erreicht die kleine Shih Tzu Welpen Erwachsenenalter. Dazwischen, durchläuft der Welpe verschiedene Phasen, in denen es allmählich größer und stärker wird.

Ersten fünf Wochen

Ein Neugeborenes Shih Tzu Welpe ist blind, taub und in der Hand eines Erwachsenen passt. Die Ohren öffnen um 14 bis 17 Tage. Zwischen zwei bis vier Wochen der Welpe öffnet seine Augen und seine Vision allmählich verbessert. Es lernt zu spielen und interagieren mit anderen Eckzähne während dieser Periode. Für die ersten vier Wochen des Lebens Ihren Shih Tzu Welpen sollte es mit seiner Mutter und der Rest des Wurfes bleiben.

Fünf bis vierzehn Wochen

Die Shih Tzu Welpen beginnt zu entwöhnen und seine Umgebung zu erkunden, während dieser Zeit. Der Körper des Welpen in dieser Phase verändert sich und wächst rasant, so dass es viel Nahrung benötigt. Qualitativ hochwertige gewerbliche Welpen Lebensmittel sollte seinen Nährstoffbedarf erfüllen können. Ein wachsenden Shih Tzu Welpen sollten etwa fünf bis zehn Prozent seiner Körpergewicht pro Tag, aufgeteilt auf drei Mahlzeiten essen.

Vierzehn Wochen bis sechs Monate

Bei 14 Wochen beginnen ein Shih Tzu Welpe bleibende Zähne zu wachsen. Es kann einige Beschwerden und Schmerzen auftreten. Sie können Ihren Welpen helfen, durch die Bereitstellung von harter Knochen oder kleinerer Hundespielzeug dafür auf zu nagen, sonst es wird kauen auf etwas anderes.

Sechs Monate bis ein Jahr

Zu diesem Zeitpunkt Ihren Shih Tzu Welpen sein Wachstum verlangsamt und hat weniger Energiebedarf für die Aufnahme, so dass Sie die Menge der Nahrung reduzieren können Sie füttern. Auch wird ein Shih-Tzu während dieser Phase der Entwicklung in der Regel geschlechtsreif. Wenn Sie nicht planen, es zu züchten, sollten Sie kastrieren oder Kastration, die Gesundheit und verhaltensbezogene Vorteile hat. Sie werden sich das Chaos in der Hündin Menstruation und männlichen Hund Spritzen ersparen. Kastrieren oder Kastration ist auch besser für Ihren Welpen, da es senken Risiken Milch- oder Testikular-Krebs zu bekommen. Darüber hinaus werden Sie nicht verantwortlich für unbeabsichtigte Shih Tzu Welpen in Tierheimen landen.

Ein Jahr auf acht Jahre und älter

Eine ein-jährige Shih Tzu gilt als einen erwachsenen Hund. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie zu einer hochwertigen erwachsen Hundefutter, wechseln auf ein pet Store oder in einigen Fällen Ihren Tierarzt Büro erworben werden können.

Acht Jahre und älter

Alter von acht Jahren Ihre Shih-Tzu gilt einen älteren Hund und seine Ernährung wieder geändert werden sollte. Sie können essen, speziell formuliert für ältere Hunde auf Ihre lokalen pet Store oder in einigen Fällen Ihren Tierarzt Büro erhalten. Sie sollten auch die Häufigkeit Ihrer Besuche beim Tierarzt erhöhen.


In Verbindung stehende Artikel