Gewusst wie: Take Care of Eye Allergien Hund

October 28

Gewusst wie: Take Care of Eye Allergien Hund

Menschen sind nicht die einzigen, die von Allergien betroffen sein. Hunde können so viel wie ihre menschlichen Begleiter leiden. Anzeichen für Hund Allergien gehören schielen, Rötung und Schwellung der Augen, klare Entlastung und in einigen Fällen übermäßigen Juckreiz. Obwohl Sie mit Ihrem Tierarzt über Allergien beraten sollte, ist es sehr einfach für Sie, Ihren Hund zu behandeln.

Anweisungen

• Tupfer der Hund die Augen ein paar Mal am Tag mit sterilisierte, lauwarmes Wasser. Verwenden Sie einen sterilisierte, sauberen Wattebausch und waschen Sie Ihre Hände gründlich im voraus. Während der Reinigung, sicherzustellen Sie, dass die Augen frei von Haar und andere Verschmutzungen sind.

• Verwalten ein Antihistamin wie Benadryl. Im Allgemeinen können Sie Ihrem Hund ein Milligramm je ein Pfund Gewicht bis zu dreimal am Tag geben. Allerdings müssen Sie mit Ihrem Tierarzt über die richtige Dosierung zu überprüfen.

• Geben ergänzt Ihr Hund Vitamin wie Vitamine E und C, die dazu beitragen, die Stärkung des Immunsystems auf Allergene. Hunde können in der Regel 100 IE Vitamin E und Vitamin C 100 mg täglich haben. Enthalten Sie Omega-3-Fettsäuren, weil sie helfen, Entzündung, hervorgerufen durch Allergene zu verringern. Setzen Sie täglich 1 Teelöffel Leinsamen Boden in Ihrem Hundefutter.

• Ändern Sie Ihr Hundefutter in eine limitierte-Zutat-Hundefutter. Ein beschränkter-Zutat Lebensmittel Verwendung ähnelt Spezialität Hundefutter für Gewichtskontrolle oder ältere Hunde. Hunde, die anfällig für Auge-Allergien sind oft intolerant bestimmter Zutaten, deshalb haben sie eine harte Zeit mehrere Zutaten Essen zu verdauen. Konsultieren Sie Ihren Tierarzt vor dem Ändern der Ernährung Ihres Hundes.


In Verbindung stehende Artikel