Arten von Bühnenbeleuchtung

October 25

Arten von Bühnenbeleuchtung

Beleuchtung ist ein wesentlicher Bestandteil fast jedes live-Performance. In den meisten Shows Beleuchtung hat vier Grundfunktionen: die wichtigen Teile der Szene sichtbar; um ein Gefühl von Zeit und Ort, einschließlich der Tageszeit herzustellen; die Zusammensetzung der Szene beitragen (das Gefühl von der Szene, visuell); und Stimmung oder Atmosphäre zu vermitteln (das Gefühl von der Szene, emotional).

Grundlegende Lichter

Verschiedene Arten von Lampen gibt es für den Einsatz in Bühnenbeleuchtung. Am einfachsten zu verwenden sind wahrscheinlich Parcans, Strahl-Lichter, die sind beliebt bei Reisen zeigt, weil sie leicht und langlebig sind. Die Namen-Parcan entstammt die parabolische aluminisierte Reflektor (PAR) Leuchte bietet das Licht und das externe Gehäuse, das im Wesentlichen eine "Dose" ist (daher "PAR-können"). Andere grundlegende Lichter sind Schaufeln, die Flutlicht sind; und Fresnels (ausgesprochen "Frennel"), die haben weicher Kanten und dienen hauptsächlich zur Farbe wäscht (Inertisierung einen Bereich mit einer Farbe).

Variable Beleuchtung

Andere Arten der Lichter haben mehr Variable Bestandteile. Ellipsoidische Lichter sind sehr weit verbreitet, und sie haben die Möglichkeit, den Fokus zu ändern, zu mildern oder Kanten schärfen, und ändern Sie die Form oder die Berichterstattung über die beleuchteten mit Fensterläden. Profil-Lichter erstellen eine Stelle, die manipuliert werden kann mit Linsen zu verändern die Härte oder unterschiedliche Schatten zu erstellen. Ein Profil leicht ist einem Followspot--wie der Name belegt, dieser Stelle folgt ein Schauspieler, manchmal mit internen Gele und Fensterläden.

Farben

Farbe im Licht entsteht mit Gels, die Stücke aus getöntem Kunststoff gemacht werden, um vor Licht zu schieben. Anders als in der Kunst der Primärfarben im Licht sind rot, blau und grün, aber Gele sind in einer Vielzahl von Farben. Farbige Beleuchtung hat drei Variable Aspekte: Farbton, die Sättigung und Wert. Hue bezieht sich auf die "Farbe" des Lichtes, wie rot, grün und blau. Der Wert bezieht sich auf die Helligkeit oder Dunkelheit der Farbe. Sättigung bezieht sich auf die Reinheit oder die Intensität der Farbe. Bearbeitung dieser drei Faktoren kann fast endlose Möglichkeiten Licht produzieren.

Richtung

Bühnenbeleuchtung kann in vier grundlegende Richtungen winklig: front, Seite, zurück und nach unten. Front-, Seiten- und Gegenlicht bezieht sich auf die Richtung, aus der das Licht kommt, nicht die Richtung, die es geht. Deshalb vordere Beleuchtung von vorne die Bühne, Seite Beleuchtung von der Seite der Bühne und rückseitige Beleuchtung von hinten. Nach Beleuchtung, jedoch bezieht Licht sich auf, die nach unten, von der Beleuchtung über der Bühne manipuliert gerichtet ist. Winkel können Ebenen und Tiefe erstellen. Niedrige Lichter erstellen Ebenheit in einer Szene, während die hohen Lichter Schatten erzeugen.

Helligkeit

Helligkeit ist die Wahrnehmung des Lichts auf der Grundlage von Interaktion zwischen das Auge, das Objekt und die Intensität und Beleuchtung der Beleuchtung. Intensität ist die Stärke der Lichtquelle (unabhängig von der Entfernung oder andere Faktoren) und Beleuchtung ist die Menge an Licht in einem Bereich. Helligkeit kann durch Entfernung, Reflexionsvermögen von Objekten und die Größe der Bühne beeinflusst werden. Änderungen in der Intensität und Beleuchtung verändern die Helligkeit vom Publikum wahrgenommen.


In Verbindung stehende Artikel