Natürliche Hilfe für Equine Colic

November 20

Pferdeartige Kolik ist, dass eine schwere abdominale Erkrankung bei Pferden, die große Beschwerden und Schmerzen verursacht und in einigen Fällen tödlich sein kann. Es gibt verschiedene Arten von Koliken, von moderaten Gas bis hin zu einer kompletten verdrehte den Darmtrakt und da Symptome oft ähnlich zu Beginn angezeigt werden, ist es schwer zu erkennen, welche Art von Kolik auftritt. Sofortige und ordnungsgemäße tierärztliche Versorgung ist entscheidend für ein Pferd mit Kolik präsentieren, ist medikamentöse Behandlung nicht immer notwendig. Natürliche Hilfe in Form von Akupressur, Akupunktur, homöopathische und pflanzliche Behandlungen stehen für die Behandlung dieser Krankheit.

Akupressur/Akupunktur

Akupressur kann helfen, einige der Schmerzen verbunden mit Koliken durch die Wiederherstellung des Energieflusses innerhalb der Pferde-Körper zu entlasten. Während es empfehlenswert ist, ein erfahrener Akupressur-Praktiker dieses Verfahren haben, kann ein Laie mit guten Ergebnissen führen. Akupressur funktioniert durch Platzieren der Ball des Daumens auf Druckpunkte gefunden in den Tälern von der Pferde-Körper, wie z. B. zwischen Muskeln, Knochen, Sehnen und Gelenke des Körpers, und Druck. Sobald Sie Widerstand spüren, lassen Sie sich auf den Druck, und wiederholen Sie den Vorgang. Wichtig ist auch die richtige Atmung; Atmen Sie aus, wie Sie Druck und atmen Sie Druck freigeben

Akupunktur arbeitet in der gleichen Weise wie Akupressur, sondern durch eine ausgebildete Fachkraft verabreicht werden sollte. Die Idee ist, dass Akupunktur helfen kann, den Energiefluss innerhalb der Pferde Körper wiederherstellen und Linderung von Koliken Symptome. Akupunktur umfasst kleine Nadeln am Ziel-Punkte auf der Pferde-Körper und dann manipulieren sie, in der Regel mit kleinen elektromagnetischen Strom, Blutfluss zu stimulieren und wiederherstellen eine Art von Energie Akupunkteure Aufruf Qi-Energie.

Homöopathie

Homöopathie wirkt anders als medikamentöse Behandlung, während Drogen Koliken Symptome zu behandeln können, Homöopathie wirkt, um die Ursache zu behandeln. Es stützt seine Philosophie auf der Prämisse, dass die "behandelt wie like", oder, dass jeder Stoff, der Symptome zu produzieren, können sie auch heilen kann.

Homöopathie Hilfe für Pferde Kolik umfasst Aconitum für ein Pferd nur beginnen, Koliken, Magnesium-Phosphat für Gas und Blähungen, Chinarindenbäume für Schwitzen und Durchfall und zeitlose als entzündungshemmende Agent. Homöopathische Mittel werden in Form einer Tablette oder Pille. Verwenden Sie nach Auflösung das Heilmittel in einer kleinen Menge Wasser ein sprizenflasche um die Lösung in der Pferde-Mund Spritzen.

Kräuter

Mit einer Kräuterbehandlung zu Beginn der Kolik hilft manchmal Ihnen ihr Fortschreiten zu verhindern. Mehrere Kräuter in Kombination miteinander können arbeiten, um den Magen wieder in Bewegung, fördern die Durchblutung und Gasbildung zu begrenzen. Eine pflanzliche Behandlung zählen Capo Aloe Blätter zu helfen, reinigen den Darm, Senna Blatt und Cascara Segrada dazu anregen, den Dickdarm, Berberitze und Ingwer-Wurzel für Übelkeit, Fenchel für Gas, Knoblauch als allgemeine Stimulans, wild Yam zur Linderung von Darm-Spasmen und Cayenne als Katalysator, mit dem diese Kräuter zusammen arbeiten kann.

Warnungen

Versuchen Sie niemals, Koliken auf eigene Faust zu behandeln. Rufen Sie sofort einen Tierarzt, wenn Sie vermuten, Koliken dass und befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig. Wenn Sie beabsichtigen, jede Form von Hilfe zu verwalten, bevor der Tierarzt eintrifft, stellen Sie sicher, dass Ihr Tierarzt dies bewusst ist.

Walking ein Pferd ist eine der ersten Schritte, die viele Besitzer zu nehmen, wenn sie vermuten, Koliken dass. Während es einer etablierten Therapie ist, gehen Sie nicht das Pferd bis hin zur Erschöpfung.


In Verbindung stehende Artikel