Bluescreen-Spezialeffekte

July 28

Mit einem blauen Bildschirm in einer live-Aktion schießen ermöglicht das Erstellen von Spezialeffekten, die während der eigentlichen Aufnahme praktisch getan werden nicht. Das Grundkonzept der Bluescreen, die auch als Chrominanz bezeichnet wird, erfordert Sie ein entsprechend blau gefärbten Material über die Stütze, die Gruppe oder die Schauspieler platzieren oder platzieren einen großen blauen Hintergrund hinter die reale Requisiten, Sets und Akteure. Dann werden während der Post-Produktion, die blauen Teile des Bildschirms durch andere Bildelemente oder Spezialeffekte ersetzt.

Virtuelle TV-Geräte

Idealerweise in einem Studio gedreht, virtuellen Sets machen es einfach, die Sätze zu ändern und Hintergründe, die Zuschauer zu sehen, wenn sie Fernsehen zeigt, ohne die Produktion tatsächlich zu tun, jede körperliche Veränderung der Sätze innerhalb des Studio. Dies ist sehr verbreitet in Nachrichtensendungen und Talkshows, wo beide klebte und Live-Shows verwenden teilweise oder vollständig virtuellen Sets aus dem Computer. Anstelle von physischen Sets und Hintergründe der virtuellen Sets ersetzen Sie einfach den blauen Bildschirm hinter den Schauspielern oder Hosts und anderen physikalischen Sätze, darunter vor allem die Möbel durch die Talente vor der Kamera mit Computer-generierten Sets und Hintergründe verwendet beibehalten.

Wettervorhersagen

Bluescreen-Effekte sind in Wettervorhersagen verbreitet. Technisch, Meteorologe steht einfach vor einem Bluescreen während der Übertragung und er schaut auf dem Videomonitor einseitig wobei der Bildschirm bereits durch die Wetterkarte ersetzt. Dadurch ist bequem über die genauen Flecken auf der Landkarte zeigen, während die Prognose, auch wenn die Person reden über das Wetter-Update nur auf einem einfachen blauen Bildschirm steht.

Mischen von Leben und CGI

Mischen von live-Zeichen, Requisiten und Sets mit Computer generated Imagery weithin erfolgt im Film-Projekte, insbesondere im Epos, Fantasy, Horror, Action und Abenteuer-Filme. Im Idealfall Akteure sind auf blauem Hintergrund in einem Studio gedreht, und dann wird der Bildschirm ersetzt und durch einen anderen Hintergrund wie reizvolle Aussicht, magische Land oder Weltraum. In einigen Fällen, wo die Schauspieler in einer Action-Szene Bremsungen tut, kann ein Geschirr tragen die Illusion von Flug und andere Schwerkraft trotzen Stunts bereitstellen. Während der Post-Produktion sind die Drähte und das Geschirr leichter gelöscht, wenn die Szene in Chrominanz erschossen wird.

Bewegungseffekte Control

Motion-Control-Fotografie ermöglicht es die Verwendung von Standbild- und Bewegung, dass Fotografie zu visuellen Effekte, die nicht als erzeugt werden kann, nur die Szene mit einer einzelnen Kamera oder in einen einzigen Schuss zu schießen. Zum Beispiel Dies kann in einer Szene, die doppelte oder kombinieren Sie mehrere Aufnahmen in einem einzigen Schuss muss verwendet werden, aber es ist unmöglich, sie als einen einzigen nehmen zu schießen. Diese Technik braucht präzise Kontrolle über die Bewegungen der Kamera, und dies geschieht in der Regel mit dem Thema über die Chrominanz oder Bluescreen gedreht. Dies erleichtert die Postproduktion Arbeit mit dem Schuss zu tun, da gibt es keine störende Hintergründe über das Thema, wenn es für Spezialeffekte Zwecke manipuliert wird. Der blaue Hintergrund kann auch einfach durch andere visuelle Effekte für die Szene bestimmt ersetzt werden.


In Verbindung stehende Artikel