Problembehandlung bei einem Deluxe Reverb

July 21

Problembehandlung bei einem Deluxe Reverb

Der Fender Deluxe Reverb ist eine vielseitige und leistungsstarke Röhrenverstärker. Es hat 22 Watt, zwei Kanäle und acht Rohre, darunter zwei 6L 6 Endröhren und eine Kombination aus vier 12AX7 und zwei 12AU7 Vorverstärker-Röhren. Wenn Ihr Verstärker Fender Deluxe Reverb ist nicht ihr Bestes klingen oder versagt zu bedienen, um zu bestimmen Art und Umfang der Probleme zu beheben. In vielen Fällen ist das Problem auf die Rohre selbst verbunden, die schließlich burn-out und Ersatz verlangen. Problembehandlung in der Reihenfolge der Signalkette, von Power supply bis hin zu Lautsprecher.

Anweisungen

• Der Verstärker mit einem brandneuen Instrument-Kabel stecken. Viele Anzeichen für eine fehlerhafte Kabel, wie Knistern und Armen Tonqualität, Amp Probleme verwechselt werden können. Beseitigen Sie diese potenziellen Zeit verschwenden Ablenkung mithilfe eines neuen Kabels direkt an den Amp angeschlossen. Umgehen Sie alle Effekt-Pedale.

• Schalten Sie die "Power"-Taste durch stöbern sie nach oben. Warten Sie einige Sekunden. Wenn nicht auf das rote Licht kommt, ist dies ein Zeichen, dass es ein Problem zwischen der Netz-Aufnahme und der Transformator. Möglicherweise gibt es eine ausgeschaltete Sicherung verursacht durch ein Rohr geblasen.

• Schalten Sie den Verstärker. Tauschen Sie die Sicherung neben der Steckdose Adapter und wiederholen Sie den Verstärker. Wenn dies es dadurch nicht behoben, kann das Problem mit den Stromtransformator sein; beispielsweise eine ausgeschaltete Primärspule. Ein qualifizierter Tech finden Sie unter diesem Problem. Wenn das rote Licht an der Vorderseite leuchtet, bedeutet dies, dass der Transformator funktioniert.

• Umlegen Sie den "Standby"-Schalter nach oben. Die Lautstärke und die Gitarre zu spielen. Wenn kein Geräusch zu hören, aber der Verstärker eingeschaltet, befindet sich das Problem zwischen dem Leistungsteil und Vorverstärker oder zwischen den Vorverstärker und das Leistungsteil. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten hier; am ehesten ist eine durchgebrannte Gleichrichter oder Vorverstärker Röhre. Obwohl es so einfach wie eine lose Verbindung zwischen der Endstufe und Lautsprecher sein könnte, untersucht diese Anrufe für die teilweise Demontage der Eva, so überprüfen Sie die Rohre zuerst.

• Lösen Sie die obere Hälfte der Rückseite des Verstärkers, das Rohr-Gehäuse verfügbar zu machen. Inspizieren Sie alle Röhrchen visuell. Achten Sie auf alle, die eine in eine durchgebrannte Glühbirne Ähnlichkeit; braune Verfärbung und Ruß um die Glühwendel sind ein Zeichen für ein Rohr geblasen. Wenn Sie Ersatzteile haben, ersetzen Sie das ganze Set. Dies verringert die Notwendigkeit, die Rohre Voreingenommenheit. Wenn ein Gesamtwiedereinbau das Problem nicht beheben lässt, finden Sie einen qualifizierten Techniker das Problem.

Tipps & Warnungen

  • Tragen Sie Latex Handschuhe, beim Umgang mit Röhren, um das Glas vor die Öle auf Ihrer Hand zu schützen. Diese Öle können dazu führen, dass Hotspots auf der Außenseite des Rohres, Zeichnung von Wärme aus der Glühwendel und verursacht das Rohr zu zerbrechen, wenn es heiß.
  • Wenn einen flattern Klang bei der Wiedergabe auftreten, ist die wahrscheinliche Ursache ein zerrissenes Lautsprecher.
  • Ampere, die beim Schneiden in der Regel warm haben Probleme mit Isolierung oder Löten. Finden Sie solche Probleme in einem Tech.
  • Demontieren Sie nicht Verstärkers, wenn Sie zuversichtlich es korrekt zusammengesetzt sind.

In Verbindung stehende Artikel