Wie man ein Buch veröffentlichen Vertrag erstellen

July 3

Buch Verlag Verträge sind dicht, rechtsverbindliche Dokumente mit mehreren Seiten Kopie. Ein Vertrag sollte immer mit Hilfe eines gesetzlichen Vertreters mit Erfahrung im literarischen Bereich erstellt werden. Als das Buch ist veröffentlichen Industrie Änderungen aufgrund der Auswirkungen von e-Books und self-publishing sinnvoll, dass Autoren und Verlage selbst im Wortlaut der Verträge mehr engagieren. Bei so viel auf dem Spiel steht sollte dabei vorsichtig angegangen werden.

Anweisungen

• Richten Sie die gewährten Rechte. Dazu gehören die Urheberrechte des Materials, das in der Regel an den Autor gehört. Dies bestimmt auch die Rechte in verschiedenen Gebieten und Nebenrechte wie Übersetzungen, Filmrechte und Nachdrucke.

• Richten Sie die Höhe der Lizenzgebühren, die voraus und Zeitplan der Zahlungen. Gelder sollten nicht zurückerstattet werden und sollten wie folgt erbracht werden: 50 % bei der Unterzeichnung, 25 % bei Lieferung des Manuskripts und 25 % auf endgültige Akzeptanz und Zustimmung des Manuskripts. Höhe der Lizenzgebühren werden für Hardcover, Taschenbuch und eBooks unterscheiden. Bonus-Zahlungen sollten z. B. Bestseller Auftritte, Auszeichnungen oder verdienen sich die volle Vorauszahlung geschrieben werden.

• Klären Sie Lieferung. Richten Sie Termine und Formate für die Lieferung. Klären Sie die Bedingungen der Annahme des Manuskripts. Klar zu definieren, ob das Manuskript ist, Belletristik oder Sachbücher, das Sprachniveau und ob ein Vorschlag oder Probe-Kapitel erforderlich sind. Definieren Sie auch dem Verleger Rechte in Bezug auf Kommentare oder Bearbeitungen.

• Fest, ob der Editor auf Projekt exklusiv sein wird und wenn der Autor das Recht hat, das Arbeitsverhältnis zu kündigen, wenn er nicht geeignet ist. Dies gilt auch für des Herausgebers Aufgaben, einschließlich der Linie Lektorat und Korrektorat.

• Legen Sie das Erscheinungsjahr und Auflage. Auch Autor Zulassungen endgültig Bearbeitungen zu skizzieren und zu arbeiten. Skizzieren Sie das Layout Titel und Jacke oder Decke Genehmigung des Autors.

• Werbung und Verkaufsförderung Engagement herzustellen. Dazu gehören die Werbetour, das marketing-Budget und der Höhe der Zeit, die der Verlag hat das Buch in gedruckter Form zu halten. Geben Sie die Kosten für die Illustrationen oder Fotos.

• Einrichten des Rechnungslegung und Zahlung Prozess bezüglich der finanziellen Aufzeichnungen in Bezug auf das Buch-Vertrag. Dazu gehören das Audit Urheberrecht, Zugang zu detaillierten Buchhaltung sowie Anzeigen von Quartalsberichten.

• Detail-Garantien, Entschädigungen und Verbindlichkeiten über die Rechte des Urhebers und der Verantwortung des Herausgebers. Auch, entscheiden, was mit jedem übriggebliebenes Bibliotheksbestand geschehen wird, und welche Partei ist verantwortlich für die Zahlung Überbestände.

• Klären Sie Überarbeitung. Dies ist zu bestimmen, ob der Autor angeforderte Überarbeitungen abgeschlossen werden muss und was passiert, wenn der dritte für die Arbeit des Autors zu überarbeiten, während der Autor Kredit für das ursprüngliche Werk behält beauftragt ist.

• Richten Sie die Bedingungen der Stornierung der Rechte und Beendigung des Vertrages. Diese bestimmt, ob die Materialien oder die Manuskripte des Autors zurückgegeben werden, wenn das Buch nicht veröffentlicht wird.

• Einrichten des Autors Abtretung der Rechte und/oder Pflichten. Es handelt sich um die Rechte des Urhebers zuweisen Zahlungen an andere Parteien als sich selbst. Darüber hinaus können die Rechte nicht an Besitz im Fall des Konkurses nicht automatisch geändert.

• Einrichten von Optionsrechten. Es handelt sich um des Autors verpflichtet die Verleger und ob der Autor Service ausschließliche oder nicht ausschließliche ist. Andere Begriffe wie der Autor die Rechte auf Kopien und die Fähigkeit, Material in konkurrierenden Publikationen zu veröffentlichen sollte auch abgedeckt werden.


In Verbindung stehende Artikel