Melatonin für Hund Angst bei Gewittern

May 12

Melatonin für Hund Angst bei Gewittern

Gewitter können eine Quelle der intensiven Angst für Hunde sein. Es gilt eine Lärm-Phobie, die zunehmend schlechter dazu führen können. Auflösung für die Angst ist notwendig für die Gesundheit Ihres Hundes.

Mildere Fälle

Es gibt unterschiedliche Ebenen der Schwere der Angst, die bei Hunden bei Gewittern produziert wird, sie können leicht beeinflusst werden und erscheinen nur ängstlich, schütteln, vielleicht verstecken und nicht im freien gehen wollen vorübergehend. Das beste Mittel zur Behandlung soll helfen, den Hund in ihrem Lieblings sicher wohl fühlen. Es kann mit positiver Verstärkung in Form von ein Leckerbissen folgen.

Schwereren Fällen

Die schwereren Fällen können in Form von destruktives Verhalten manifestieren, als Ihr Hund versucht zu durchbrechen, die Wände und Fenster und Möbel mit unkontrollierten Wasserlassen stören. Leider wenn sie solche intensiven agierende Panik sind, kann Ihr Hund potentiell selbst Schaden bei dem Versuch zu entkommen, die beängstigende Geräusche.

Melatonin

Melatonin ist eine wirksame und sichere Option als Hilfsmittel um Ihren Hund zu den Klängen von Gewittern zu desensibilisieren. Es ist bekannt für seine Fähigkeit, die Schlaf induzieren gleichzeitiger Senkung von Hypertonie und Reduzierung von Stress.

Dosen

Melatonin ist kein Rezept erforderlich, aber es ist ratsam, die Empfehlung von Ihrem Tierarzt vor Beginn Melatonin Behandlung haben. Ein kleiner Hund kann haben.5 bis 1 mg alle 8 Stunden während ein größeres Hundes 3 bis 9 mg haben kann.

Vorsichtsmaßnahmen

Melatonin, die mit Kortikosteroiden und -Hemmern kombiniert wird, kann mögliche schädliche Wirkungen haben. Melatonin hat nachweislich erfolgreiche Ergebnisse in 75 Prozent der Hunde, wenn zu Beginn eines Gewitters gegeben hatten.


In Verbindung stehende Artikel