Wie man einen Magic Memorystick ohne eine PSP Fat

October 10

Die Sony PlayStation Portable (PSP) ist ein Spieler all-in-One portable Medien/Video-Player. Es ist vorinstalliert mit der offiziellen Sony-Firmware, die die PSP ausgeführt wird. Sie können auch alternative oder "custom" Firmware auf der PSP installieren. Um die custom Firmware zu installieren, müssen Sie zunächst einen Magic Memory Stick, mithilfe des Computers vornehmen. Bisher mussten Sie mit einer ersten Generation PSP, bekannt als eine PSP Fat, Magic Memory Stick erstellt.

Anweisungen

• Downloaden Sie und installieren Sie "Rain's MMS Maker" aus dem Resource-Abschnitt weiter unten. Download "500.PBP" PSP update Datei auf Ihrem Desktop (siehe Ressource Link unten).

• Schließen Sie einen Memorystick mit einem Kartenleser an den Computer an Es erscheint ein Fenster, zeigen Sie den Memory-Stick-Laufwerksbuchstaben. Öffnen Sie Rain's MMS Maker.

• Wählen Sie "Drive Letter" Drop-Down-Menü Ihren Memory-Stick. Klicken Sie "Make MMS" aus dem Hauptmenü von Rain's MMS Maker. Warten Sie, wie ein Magic Memory Stick Memorystick konvertiert wird.

• Ziehen Sie das neue Magic Memory Stick vom Computer.

Tipps & Warnungen

  • Verwenden Sie den Magic Memory Stick zusammen mit einem Pandora Akku auf um custom Firmware auf deiner PSP zu installieren.

In Verbindung stehende Artikel