Wie loswerden von Algen auf der Oberseite des Tanks

January 5

Wie loswerden von Algen auf der Oberseite des Tanks

Algen sind in jedem Aquarium vorhanden, sammelt es sich schnell durch die Menge an Licht, die es empfängt und die Menge der Fischabfälle im Wasser. Während Ihre Fische in kleine Mengen von Algen keinen Schaden zufügt, Sie sollten darauf achten, dass der Tank nicht überschritten werden wird. Allerdings ist es eine feine Balance, da Algen ist vorteilhaft für den Tank ausgeglichen zu halten. Fisch Freigabe Ammoniak in Wasser und Algen ist eine natürliche Neutralisator, also darauf achten, nicht um zuviel zu entfernen. Die Algen sollten aus Ihrem Aquarium wöchentlich gereinigt werden. Je nach der Größe Ihres Aquariums, unter einer Stunde erfolgt dies.

Anweisungen

• Sammeln Sie alle benötigte Materialien. Spülen Sie außen an Ihrem Plastikhandschuhe in warmem Wasser, keine Rückstände oder Trümmer, zu entfernen, da diese Handschuhe in dem Aquarium unter Wasser kommt.

• Stellen Sie die Handschuhe an den Händen, die Oberseiten mit elastischen Bändern zu sichern, so dass das Wasser nicht überfluten wird, sobald Ihre Arme unter Wasser sind. Ist ein dünner Film von Algen an den Seiten des Tanks, können Sie mit einem Rasiermesser beginnen. Wenn die Algen ist dicker, es entfernt mit dem Seifen Schwamm speziell für Algen-Entfernung-Wäsche beginnen; Sie können diese in den meisten Zoohandlungen kaufen.

Während dieses Prozesses können Sie die Fische in den Tank hinterlassen, wenn Sie um sie herum zu manövrieren. Sie werden alle sichtbare Algen von den Seiten des Behälters entfernen möchten. Algen in den Felsen unten verlassen werden ausreichen, um die Chemie des Tanks zu pflegen.

• Leere 30 Prozent des Wassers aus dem Aquarium mit einem großen Krug oder einer Tasse. Wenn Ihr Aquarium nicht in der Nähe eine Senke ist, Gießen Sie das Wasser in einen Eimer. Wenn der Eimer voll ist, Entleeren Sie es in Ihre Badewanne während der Ausführung von Warmwasser. Algen werden noch im Aquarienwasser schweben, selbst nach 30 Prozent geleert wurde; Dies ist in Ordnung.

• Spülen Sie den Eimer und füllen Sie es wieder mit sauberem Wasser. Platzieren Sie ein Thermometer in den Eimer, die Wassertemperatur zu messen. Sie wünschen es so nah an den Tank Einstellung möglichst vor dem Nachfüllen des Tanks sein. Haben Sie eine Kaltwasser-Aquarium, ideal wäre dies auf 68 Grad F eingestellt werden, in einem Warmwasser-Aquarium sollten die Temperaturen fallen zwischen 78 und 80 Grad F. Sobald Wasser die entsprechende Temperatur erreicht hat, Gießen Sie das Wasser langsam in den Tank.

Tipps & Warnungen

  • Sollten Sie 20 % des Wassers Tank jeden Tag für die nächsten drei Tage ändern, wenn es erhebliche Algen noch schwebend im Wasser gibt nach der ersten Reinigung.
  • Verringerung der direktes Licht auf Ihr Aquarium wird Algenwachstum verlangsamen. Erwägen Sie Algen fressende Fische, wie z. B. Plecostomus Wels und siamesische Algen Esser, um Ihr Aquarium zur Aufrechterhaltung einen sauberen Tank.
  • Kaltes Wasser-Tanks sind am besten bei 68 f gehalten.
  • Verwenden Sie keine Chemikalien oder Seife, um die Algen zu säubern, da dies Ihre Fische töten wird. Wenn Sie Plastikhandschuhe zu verwenden, wenn die Tankreinigung, stellen Sie sicher, dass sie neu sind und habe nicht ausgesetzt Reinigungslösungen, da dies Ihre Fische vergiften wird.

In Verbindung stehende Artikel