Was sagt die Bibel über die Kommunikation in der Ehe?

October 12

Die Bibel sagt uns viel über die Kommunikation in der Ehe. Die größte Art und Weise, sie tut dies für uns ist anhand des Beispiels von Adam und Eva. Adam und Eva zeigen viele Beispiele, was nicht in einer Ehe zu tun. Sie in vielen Fällen nicht kommunizieren, wenn Kommunikation ihre starke Beziehung gehalten haben würde. Es gibt auch zahlreiche Verse auf Kommunikation in der Ehe.

Die Verbotene Frucht

Eva Adam nicht kommunizieren, bevor sie die Frucht aß. Wenn sie ihrem Gatten als ihrer Teamkameradin gesehen hatte, das war würde dort zu helfen, ihre zu die beste Entscheidung, dann vielleicht sie nie es gegessen haben. (Genesis 3:7 c.f.2:)

Satans-Ideen

Wenn Eva Adam über Satan versucht, ihr Einfluss in Gottes nicht folgende Aufträge gesprochen hatte, dann hätte sie besser gerüstet, um eine vernünftige Entscheidung zu treffen. (Genesis 3: 1-5)

Adam

Adam seinen Unmut über die Idee von Eve Essen der Frucht nicht ausdrücken. Wie sie seiner Meinung nach nicht bitten, ging er nicht aus dem Weg zu ihr entweder zu stoppen. (Genesis 3:7 c.f. 2:)

Kommunikation

Nach rhema.org aus tritt eine gesunde Beziehung fördern, wenn Sie beide wahrheitsgetreue ohne entweder Person immer beleidigt sein können.

Sprüche - Kapitel 12:22

"Der Herr verabscheut Lügen Lippen, aber er erfreut sich an Männer, die der Wahrheit entsprechen."

James - Chapter 01:19

"Werden Sie meine lieben Brüder und Schwestern, schnell zu hören, langsam um zu sprechen, und langsam um zu ärgern."


In Verbindung stehende Artikel