Techniken der Fotografie für surreale Szenen

June 14

Techniken der Fotografie für surreale Szenen

Surreale Fotografie ist eine besondere Herausforderung dar. Der Fotograf erscheint real fotografieren unmöglich Realms. Es braucht besondere Kreativität, um diese Art von Effekt zu erzielen. Einer der mehrere verschiedene Techniken können Sie um eine surreale Foto zu erstellen. Einige beinhalten das Fotografieren, und einige Dunkelkammer oder digitale Manipulation beinhalten.

Herstellung ein zusammengesetzten

Eine Technik zum Erstellen einer surrealen Fotografie ist Bildaufbau entgegengesetzte oder disparate Elemente. Surrealismus erstellt einen Kampf der Ideen wie im Traum erlebt. Reale Logik geht aus dem Fenster im Surrealismus und die Dinge sind nie zusammen an der gleichen Stelle gefunden werden. Die meisten High-End-Software Bildbearbeitungsprogramme wie Adobe Photoshop haben Werkzeuge, mit denen Sie visuelle Elemente zu isolieren, und legen Sie sie in verschiedene Bilder. Erstellen Sie komplizierte und dramatische surreale Fotografien, mit dieser Technik.

Lange Verschlusszeiten

Die Verschlusszeit auf eine Kamera ist ausgezeichnetes Werkzeug für die Erstellung von surreale Szenen. Normale Verschlusszeiten zuletzt weniger als eine Sekunde. Eine sehr kurze Verschlusszeit kann Maßnahmen wie fallenden Wassers "Einfrieren". Lange Verschlusszeiten, die über eine Sekunde tun das Gegenteil. Lange Verschlusszeiten verwischen und erstelle eine traumähnliche Wirkung für Dinge wie Wasser. Haben einen Betreff Stand ganz still, während der Aktivität um sie herum während einer langen Verschlusszeit Belichtung statt. Das Unschärfe im Hintergrund und lassen das Thema isoliert.

Spielen mit Perspektive

Eine markante visuelle Merkmal eines Traums ist die Weise, die Dinge möglicherweise nicht ganz die richtige Größe. Wecken Sie die seltsame Bilder des Unbewussten, indem man das Thema, welches ein alltägliche Objekt mehrere Größenordnungen größer als es, wie ein gigantischer Bleistift sein sollte. Darüber hinaus anhand eines Objekts, die nur leicht ist zu groß oder zu klein ist eine gute Möglichkeit um kognitive Dissonanz zu erstellen. Ändern der Größe des Zimmers (d.h. wodurch sie zu groß oder zu klein) ist eine großartige Möglichkeit Spannungen in einem Foto sowie zu erstellen.

Sein unerwarteter

Erstellen Sie surreale Spannung in ein Tableau durch Dinge, die nicht verwandten, aber nicht erzwingen Gegenteil, in der gleichen Szene. Mit Feuer und Eis ist beispielsweise nicht surreal, aber konventionell gegenüber. Verwenden Sie Dinge, die unabhängig sind, wie Feuer und Kissen, Computern oder Eis. Dinge, die tangential ähnliche oder Verwandte in abstrusen Wege sind viel besser für evoziert das Gefühl der Traum als Gegensätze einfach auswählen.

Einsatz innovativer Techniken

Verwenden Techniken wie Infrarot-Fotografie, unerwartete Bilder erstellen. Durch das Blockieren des sichtbaren Lichts auf den Sensor der Kamera bekommen, setzen Sie eine unsichtbare Welt. Da Infrarotlicht längere Wellenlängen hat und daher weniger Energie zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zeit trägt, erfordern diese Fotos auch längere Verschlusszeiten um ein Bild zu erstellen. Die Wirkung ist eher gespenstisch. Verwenden Sie ein Stativ bei dem Versuch, um Infrarot-Fotos zu machen. Kaufen Sie preiswerte "IR" Filter aus einem Fotografie-Versorgungsmaterial-Speicher.


In Verbindung stehende Artikel