Verwendung einer UV-Licht mit Schildkröten

January 5

Schildkröten sind Reptilien, die sich durch ein hartes, Knorpel-Shell auf dem Rücken, sind die wächst aus den Rippen zu schützen und Schild der Schildkröte weiche Innereien aus. Wenn Sie Schildkröten gerne und eine als Haustier halten möchten, gibt es ein wesentlicher Aspekt der Pflege, die Sie im Hinterkopf behalten müssen. Die UV-Beleuchtung für Ihre Schildkröte ist ein muss dafür, dass die Schildkröte, die Schale, stark und gesund zu halten. Mit UV-Licht in Dein Aquarium Schildkröte ist sehr einfach zu tun, so überwältigt mit dem Gedanken der Einrichtung des Schildkröte Lebensraums nicht.

Anweisungen

• Befestigen Sie die UV-Licht auf die Seite des Tanks Schildkröte und passen Sie ihre Position. Das Licht sollte bei Glas nicht passieren, bevor sie die Schildkröte erreicht, eher die Schildkröte sollte direkt dem Licht ausgesetzt werden.

• Das Licht in den Tank so weit wie möglich zu senken. Der maximale Abstand zwischen Licht und die Schildkröte ist 18 Zoll, aber idealerweise platzieren Sie das Licht nur 12 Zoll, 15 Zoll entfernt die Schildkröte.

• Schließen Sie das Licht an eine Zeitschaltuhr an und stecken Sie den Timer in eine Steckdose. Einstellen des Timers für 10 bis 12 Stunden tagsüber auf zu gehen.

• Legen Sie eine emittierende 5 Prozent UVB-Lampe in der Leuchte und ersetzen Sie die Lampe alle 10 Monate. Wenn Sie, dass die Lampe vor 10 Monaten schwächer wächst bemerken, ersetzen Sie die Birne, sobald eine Änderung in seiner Ausgabe zu beachten.

Tipps & Warnungen

  • Setzen Sie Ihrer Schildkröte heraus in der Sonne für 1/2 Stunden wöchentlich für natürliche UV-Bestrahlung.
  • Lassen Sie die Lampe auf den Tank ohne richtige Anlage ruht nicht, oder es könnte fallen in den Tank und weh Ihrer Schildkröte.

In Verbindung stehende Artikel