Was fressen zischenden Käfer?

February 18

Zischende Käfer, wissenschaftliche Name Polyphylla Decemlineata, gehören zur Familie Skarabäus-Käfer. Neben der ungewöhnlichen Zischen wenn die Mühe gemacht, ihre weißen gestreiften Schale verdienen sie einen anderen Namen: Tenlined Juni Käfer. Diese Käfer leben westlich der Rocky Mountains in den USA und in Kanada. Anders als ihre weißen Streifen und zischende Geräusche gibt nicht viel über die Suche nach dieser Pest sonst leider die meisten Menschen einen Grund zum feiern.

Essen

Alle Stadien des Käfers ernähren sich von Pflanzen. Gemeinsamen Bäume gehören Douglasien und anderen Tannen, Kiefern, Apple und andere Obstbäume. Der zischende Käfer befällt auch Mandeln, Mais, Kartoffeln, Erdbeeren und Rosen. Der Tenlined Juni Käfer Fütterung verursacht die Zerstörung, mit bis zu 30 Prozent der jungen Waldbäumen in einigen Bereichen von British Columbia, verloren nach dem kanadischen Wald-Service.

Larven

Tenlined Juni Käfer beginnt nach der Universität von Kalifornien Integrated Pest Management Program im Larvenstadium, verletzen und töten Bäume und andere Pflanzen durch die Wurzeln beschädigen Zerstörung verursachen. Die C-förmigen Larven, die zwei bis vier Jahre Reifen dauern, Leben u zarte Wurzeln und verfallene Pflanzenmaterial ernähren. Junge Bäume gewachsen in sandiger Erde wo Beifuß wuchs möglicherweise eine Nahrungsquelle für warten zischenden Käfer-Larven.

Ältere Grub

Da die Larven wachsen, ziehen sie näher an die Oberfläche an den holzigen Wurzeln der Pflanzen oder Bäume ernähren. Durch die älteren Larven Schaden verursacht etwa 1 Fuß unterhalb der Bodenoberfläche im Allgemeinen die meisten Zerstörung den Wirten. Die Verfütterung an diesem Teil des Stamms kann die Wurzeln auf einer flachen Ebene macht es möglich, leicht ziehen, die Pflanze oder Baum aus dem Boden abgeschnitten. Die Larven können auch auf Gräsern ernähren. Oft wissen Sie nur, wenn Ihre Bäume Teil der Käfer Menü wurde als Bäume zu sterben beginnen, nach UC Integrated Pest Management Program.

Erwachsene

Der Erwachsene zischende Käfer Bohrungen aus dem Boden nach der Verpuppung, Lebensmittel oberirdisch zu finden. Er ernährt sich oft in der Nacht auf den Blättern verschiedene Früchte, Laubbäume und Nadelbäume und Pflanzen. Der Erwachsene Zischen Käferbeine Fütterung verursacht minimal Schaden, nach dem kanadischen Wald-Service.

Nützlichkeit

Obwohl der zischende Käfer Schaden erstellt aus Essen Wurzeln, machen andere Kreaturen des Käfers zu verwenden. Larven machen eine Mahlzeit für Vögel und einen Host für die Wespe Tiphiid Larven. Fledermäuse und Eulen verbrauchen des Erwachsenen zischenden Käfers und die Fleisch-Fliege nutzt sie, um ihre Larven zu hinterlegen.


In Verbindung stehende Artikel