Gewusst wie: Zeichnen einer Piper Cub J3

October 18

Ob Sie ein Flugzeug zum Erstellen eines Modells als Subjekt im Bildmaterial zeichnen, hat die Piper Cub J3 ein einfaches Design, das leicht gezeichnet wird. Auch mit wenig künstlerische Erfahrung oder Talent kann eine Skizze des Flugzeugs mit geraden Linien und Kurven erreicht werden. Während es hilft, um ein Bild zu betrachten, während des Zeichnens zu haben, macht die Einfachheit dieses Flugzeug Design, die fast überflüssig.

Anweisungen

Eine Seitenansicht

• Zeichnen Sie eine längliche Diamant mit den längsten Tipp auf das Recht hingewiesen. Zeichnen Sie einen kleinen Hügel für die Ruder-Sektion (der vertikale Stabilisator), an der Spitze auf der rechten Seite. Löschen Sie die Zeilen der linken Seite des Diamanten. Beginnend mit der Nase-Abschnitt, fügen Sie ausgehend vom unteren Punkt, nach oben und um den linken Zipfel eine gekrümmte Linie. In der Mitte über die Spitze der Nase, schließen Ihre Linie an den obersten Punkt mit einer schrägen geraden. Zwischengeraden ist die Windschutzscheibe des Flugzeugs. Die Piper Cub J3 ist ein einmotoriges Flugzeug, so dass die Nasenspitze Propellers hält, während der Motor innerhalb seiner Frontpartie untergebracht ist.

• Zeichnen Sie den Flügel, wie ein dünnes Rechteck geformt, also der linke Rand die Ebene an den obersten Punkt des Diamanten überschneidet. Der rechteckige Flügel erstreckt sich über 1/4 und 3/4 unterhalb der Oberkante des Flugzeugs. Das Rechteck ist etwas kleiner in der Länge und das halbe das Flugzeug Körper. Ziehen Sie dieser Flügel-Abschnitt in den Flieger leicht abgewinkelt nach links oder rechts. Fügen Sie Semi-Kreise an den Flügelenden, da das J-3-Modell Flügelspitzen gerundet hat.

• Hinzufügen der die kleinen hinteren Kotflügel (horizontale Stabilisatoren) kommen aus des Heckteils, verwenden die gleiche Form wie für den Flügel nur sank auf etwa halb so groß. Der linke Rand dieser kleinen Flügel Linien oben an der rechten Seite des Ruders (vertikale Stabilisator). Platzieren Sie die kleineren Flügel an die Zeichnung mit den gleichen Winkel der große Flügel mit gezeichnet wurden. Lassen Sie 1/4 über der Oberseite und 3/4 unten, verlängern wieder, wie für die Flügel. Runden Sie die Enden der horizontalen Stabilisatoren.

• Enden! Fehlerhaften Zeilen löschen und was genau richtig, Sie sieht nicht zu beheben. Fügen Sie das Fahrwerk, Windows, und Designs oder Farbe, die Sie mögen. Eine Piper Cub J3 Räder befinden sich direkt unter dem vorderen Sitz und Fenster Bereich. Verbinden die Räder an der Unterseite des Flugzeugs Stabes sieht wie ein umgekehrtes "V" von der Seite. Flügel sind auch mit Gasdruckfedern in Position gehalten, aber nicht aus dieser Seite-Ansicht sichtbar.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Ihr Flugzeug im Flug nicht gezeichnet wird, kann der Propeller als eine sehr dünne, längliche acht zentriert über die Nase des Flugzeugs gerendert werden.

In Verbindung stehende Artikel