Wie Sie Ihre eigenen Hundeshampoo Öle wiederherstellen

January 11

Wie Sie Ihre eigenen Hundeshampoo Öle wiederherstellen

Mit all den Hund Shampoos verfügbar auf dem Markt ist es schwer, nur eines zu wählen, zumal einige der Zutaten für Ihr Haustier schädlich sein könnten. Hundes Haut unterscheidet sich von der Menschen, und einige von den Marken-Shampoos können tatsächlich machen Ihrem Hund die Haut trocken. Ein einfaches Rezept für Shampoo kann mit wenigen Zutaten gemacht werden, von denen einige Sie bereits in Ihrem Haus haben können.

Anweisungen

• Spülen aus einem Plastikbehälter mit einem Ausguss Gießen. Verwenden eine leere flüssige Hand-Seifenspender mit einer Pumpe funktioniert gut, wenn Sie Ihr Haustier in der Wanne haben und nur eine Hand frei haben.

• Mix zusammen Reinwasser, milde Flüssigseife, wie Kastilien, Olivenöl und Apfelessig. Mit Olivenöl stellt die benötigten Nährstoffe zu beschichten Ihres Haustieres zu helfen, seine natürliche Öle wieder herzustellen.

• Zutaten rühren. Schütteln oder rühren zu schnell kann einen "bubbling" Effekt verursachen, der härter sein wird, zu mischen.

• Mit dem Trichter Gießen das Shampoo im Container. Gießen Sie irgendwelche zusätzlichen in leer, gut gespült Shampoo-Flaschen, für später zu speichern.

• Markieren Sie Ihre Container als Hundeshampoo. Dieses Rezept auf den Menschen zu verwenden ist sicher, aber es empfiehlt sich, den Shampoos zu trennen.

Tipps & Warnungen

  • Sie können auch Ihre selbstgemachte Shampoo Vitamin E hinzufügen. Das Mineral hilft, halten die Haut weich und Feuchtigkeit behalten. Meersalze sind eine andere therapeutische Mineral, das die Haut so glatt und strahlend aussehende Haut zu fördern absorbiert. Meersalze, Vitamin E und Kastilien Seife finden Sie in Ihrem örtlichen Bio Supermarkt.