Das Wetter am besten für die Verwendung von Latex Paint

March 3

Das Wetter am besten für die Verwendung von Latex Paint

Latex Paint erfordert die richtigen Wetterbedingungen trocken und richtig zu heilen. Luftfeuchtigkeit und Temperatur beeinflussen nicht nur die Zeit zum Trocknen, sondern die ultimative Haltbarkeit der Lackierung. Neue Produkte und Lack-Technologie sind jedoch die alten Regeln ändern. Das Wetter am besten für die Verwendung von Latex-Farbe ist abhängig von der Farbe, die du verwendest.

Faktoren in Latex Paint Trocknungszeit

Drei wetterbedingte Faktoren beeinflussen die Trocknungszeit und endgültigen Ende der Latex Paint: Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Wind. Ideale Wetterbedingungen für Malerei sind Temperaturen zwischen 70 und 80 Grad Fahrenheit, Relative Luftfeuchtigkeit unter 80 % und einer leichten Brise.

Während Latex Paint bei Temperaturen von 50 Grad F, angewendet werden kann, wenn die Temperatur mindestens zehn Grad erwärmt, dauert es extrem lange zum Trocknen. Latex Paint kann nicht vollständig trocken sein, bis die Lufttemperatur höher als 60 Grad ist F. Malerei in extrem heißen Temperaturen, besonders in voller Sonne, kann dazu führen, ungleichmäßige Sheen und Pinsel und Roller Spuren.

Vermeiden Sie Malerei, wenn die Relative Luftfeuchtigkeit über 80 Prozent liegt. Lack auf den Grad der Luftfeuchtigkeit von 90 Prozent oder höher kann nie trocken, und ist dies der Fall, es möglicherweise eine ungleichmäßige Glanz oder verschwommen aussehen vor Feuchtigkeit unterhalb der Oberfläche Film gefangen. Im Allgemeinen wird je niedriger die Luftfeuchtigkeit, desto schnellere die Farbe trocknen.

Ein völlig still, windstillen Tag Trocknungszeit verlangsamt, weil Luft Bewegung hilft Feuchtigkeit verdunsten von der Farbe. Wenn Sie an einem luftigen Tag außerhalb malen, riskieren Sie von Staub auf dem Lack zu Blasen, bevor es trocken ist. Bei der Verwendung von airless-Spritzgerät nicht vergessen, dass Wind das Lack-Spray auf angrenzenden Flächen Schlag wird und kann Abdeckpapier zum Schutz von Windows auch wegblasen. Der ideale Tag für Malerei außerhalb ist ruhig mit einer leichten Brise. Verwenden ein Fan festgelegt auf niedrige Geschwindigkeit, wenn drinnen hilft malen malerei trocken sowie zerstreuen Farbe Rauch.

Die Regeln ändern, neue Produkte

Verschiedene Farbe Firmen haben Latex Paint entwickelt, die bei Temperaturen ab 35 Grad F, aber noch trocken auf eine einheitliche Oberfläche in etwa zwei Stunden angewendet werden können. Im Jahr 2008 stellte die Sherwin-Williams-Firma Exterieur Farbe, die in feuchten Bedingungen angewendet werden kann auch wenn es drohende Regen. Während die meisten Farben mindestens vier Stunden, resistent gegen Feuchtigkeit zu werden brauchen, ist dieses Produkt feuchtigkeitsbeständiges in zwei Stunden. Produkte wie diese wurden entwickelt, mit dem professionelle Gemälde Auftragnehmer im Auge, so dass Malerei Unternehmen erweitern ihre Malerei-Saison, aber sie sind Hausbesitzer und Profis in vielen Farben und Heim Shops zur Verfügung.


In Verbindung stehende Artikel