Wie man Getreide ein Pferd vor dem arbeiten

December 30

Wie man Getreide ein Pferd vor dem arbeiten

Wildpferde sind naturgemäß zu existieren auf Gras und Raufutter ausgelegt. Aber domestizierte Pferden haben eine anspruchsvollere Arbeitsauslastung und manchmal brauchen die zusätzliche Energie zur Verfügung gestellt durch die Fütterung von Getreide, auch bekannt als "schwer" oder "konzentrieren" feed. Die Menge an Futter benötigt, wird je nach Höhe, Gewicht, Rasse und Arbeitsbelastung Ihres Pferdes und sollte sorgfältig kalkuliert werden, weil zu viel Fütterung führen kann zu Verhaltens- und gesundheitliche Probleme. Lassen Sie immer mindestens eine Stunde nach der Fütterung von Getreide, bevor Sie Ihr Pferd arbeiten, da Pferde sehr empfindlich Verdauungs-Systeme haben. Arbeiten-ein Pferd wird ein voller Magen Krämpfe verursachen kann was zu Koliken führen kann.

Anweisungen

• Messen des Pferdes Gewicht. Stand es direkt auf eine flache Oberfläche, und übergeben Sie das Gewicht-Band um seinen Körper direkt hinter den Vorderbeinen. Ziehen Sie dem Band ausreichend fest, dass es nur das Fell flach, und die Lesung.

• Berechnen Sie die Menge der Nahrung benötigt. Als rauher Führer arbeiten Pferde in Medium (Geländestrecke, Arena Arbeit) müssen etwa 2 Pfund Essen für jeden 100 Pfund Körpergewicht. Die meisten dieser Lebensmittel sollte Heu oder andere lange Futter wie Luzerne; nur 20 bis 40 Prozent sollte Korn. Ein Pferd mit einem Gewicht von 1.000 Pfund müssten rund 20 Pfund Essen pro Tag, von denen nur 2-4 Pfund Korn sein sollte.

• Messen Sie das Essen. Es ist immer besser, ein paar Skalen zu verwenden, um Messen Essen, anstatt ein Futtermittel Schaufel oder Vermutungen, um ein genaueres Ergebnis zu erhalten. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Ihr Pferd Gewicht beobachten. Denken Sie an Futter Mengen zu reduzieren, wenn Ihr Pferd weniger Bewegung als üblich hat.

• Das Korn in mindestens zwei Mahlzeiten pro Tag, vorzugsweise drei aufgeteilt. Ein Pferd hat für seine Größe sehr kleinen Magen und dient zum "durchlassen" Feed, mit Futter, die ständig durch sein System übergeben. Eine große Menge von Getreide auf einmal eingenommen kann dazu führen, dass Blockaden und Gas, das zu schweren Verdauungsproblemen führen kann.

• Ihr Pferd festbinden und setzen den Eimer auf den Boden. Pferde füttern natürlichere aus Bodenhöhe anstatt einer Krippe, und es erlaubt ihnen, ihre Nackenmuskulatur richtig zu dehnen. Warten Sie mindestens eine Stunde vor Ihrem Pferd Reiten und immer wärmen Sie langsam auf, dem Pferd zu vereinbaren lassen.

Tipps & Warnungen

  • Sparen Sie Zeit durch die Vorbereitung ernährt sich am Vorabend.
  • Füttern Sie nie nur ein Pferd in einem Feld von mehreren, weil es Neid und Mobbing verursacht. Um ein einzelnes Pferd gefüttert werden, legen Sie es in einem Stall oder binden Sie es auf dem Hof.

In Verbindung stehende Artikel