Berühmte Gemälde von Toulouse-Lautrec

February 14

Henri Marie Raymond de Toulouse-Lautrec war ein Französisch-Post-Impressionismus Maler, bekannt für seine Bilder der Schattenseiten Unterseite der Belle Epoque Paris Nachtleben. Der Maler produziert Ölbilder, Zeichnungen, Lithographien und Jugendstil Poster. Er lebte und malte im böhmischen Abschnitt von Paris Montmartre genannt, inmitten der malerischen Bordelle, Kabaretts, Cafés und Theatern. Toulouse-Lautrec Stand 4 1/2 Fuß hoch aufgrund einer Fehlbildung und eine Kindheit-Unfall.

Prostituierte

Toulouse-Lautrec bevorzugte Prostituierte als seine weiblichen Modelle verwenden. Er malte sie in unterschiedlichen Staaten ausziehen um ihre Toilettenartikel oder Faulenzen über das Bordell. "Der Salon in der Rue des Moulins ich" von 1894 ist eines seiner bekanntesten Werke. Die Hauptfigur schwarze Strümpfe Kontrast krass mit der nächsten Abbildung schneeweißen Kleid. Die Grafik-Funktionen, die präzise Zeichnung mit lose sichtbar gemalt Pinselstriche. Die Schwerpunkte sind die unverschämt farbig rot und orange Haare seiner sechs Modelle.

Moulin Rouge

Der Maler wurde entworfen um das Moulin Rouge Kabarett mit seinen Cancan-Tänzerinnen und die Klientel, die reichte von der Aristokratie, der Abschaum der Gesellschaft. Toulouse-Lautrec ausgeführt, viele Bilder von seiner bunten und animierten Tänzerinnen. "Im Moulin Rouge, der Tanz" von 1889 wird dominiert von einer Frau in Rosa einen reichhaltigen gelben gefiederten Hut trägt. Das Auge wird in der Malerei durch Berührungen von rot und Orange, der Kontrast mit der insgesamt bläuliche Farbe des Bildes gezeichnet.

Porträts

Toulouse-Lautrec machte auch einige psychologisch durchdringend Porträts seiner Freunde und bekannten. Sein Porträt des befreundeten Malers Emil Bernard von 1886 ist ein berühmtes Beispiel. Toulouse-Lautrec verwendet in der Regel lose post-impressionistischen Malweise, aber immer noch gelungen, die feinen Details Bernards Haare und Gesicht Features zu erfassen. Helle, kontrastierenden Komplementärfarben wurde das 1887-Porträt seines Freundes Vincent Van Gogh gemalt. Toulouse malte intime Porträts von einer Freundin in "La Pierreuse Gabrielle" und "Portrait von Gabrielle" in den 1890er Jahren.

Abbildung Studien

Toulouse-Lautrec war ein Meister der Abbildung Studie. "La Toilette" aus dem Jahre 1896, konzentrierte sich auf eine rothaarige Frau ist nackten Rücken, von hinten gesehen. Die Malerei mit kontrastierenden Komplementärfarben nebeneinander um ihre chromatische Intensität zu erhöhen. "Die medizinische Inspektion" von 1894 hervorgehoben, die weiße Haut der zwei Modell vor einem hellen Hintergrund rot-Orange. "Die beiden Freundinnen," die etwa zur gleichen Zeit gemalt wurde, ist fein gezeichnet und mutig mit expressiven Pinselstrichen gemalt.


In Verbindung stehende Artikel