Wie Honig Biene Bienenstöcke bauen

May 3

Wie Honig Biene Bienenstöcke bauen

Bienenhaltung ist ein Hobby, das ist faszinierend, Bildungs- und versorgt Sie mit köstlichen frischen Honig. Der Bau von einem Bienenstock ist ganz einfach: Es ist im Grunde eine Holzkiste, die enthält Frames auf der die Bienen Leben und arbeiten. Prüfen Sie die Gesetze in Ihrer Nähe zu sehen, ob vor Beginn dieses Projekts gibt es keine Beschränkungen, Imkerei.

Anweisungen

• Schneiden Sie eine Kerbe auf der Längsseite von einem der enden. 1/4 Zoll tief, ausgehend vom Ende und sollte auf halbem Weg auf der ganzen Linie zu erweitern. Dies wird der Eingang für die Bienen sein.

• Stellen die beiden Seiten und die beiden Enden mit Nägeln in Form einer Box zusammen.

• Schließen Sie eine 1 x 2-Board an beiden Enden an der Spitze des Feldes; Dies ist die Seite gegenüber von der Kerbe, die am Ende sein wird. Diese Boards gebe oben mehr Fläche zur Ruhe auf.

• Befestigen Sie die 4-2-Bretter flache an beiden Enden des unteren. Diese fungieren als Beine.

• Das Feld am Ende mit der Kerbe unten beimessen. Es sollte bündig mit dem Ende gegenüber der Kerbe, sein und ein bisschen vorbei an der Kerbe ein Vordach für die Bienen zu bilden.

• Den Bienenstock und die oberen weißen, innen und außen malen.

• Kaufen Sie 10 Einzelbilder und lege sie in den Bienenstock.

• Legen Sie oben auf den Bienenstock.


In Verbindung stehende Artikel