Wie reproduzieren Wespen?

November 26

Reproduktion in Insekten oft führt zu einer extremen Vielfalt von Verhaltensweisen. Viele Insekten reproduzieren sexuell, während andere also ungeschlechtlich vieles mehr verwandt mit bestimmten Arten von Pflanzen tun. Wespen können Schädlinge betrachtet werden, von manchen Leuten, aber sie führen einen bestimmten Satz von sozialen und reproduktives Verhalten in regelmäßigen Abständen.

Sexuelle vs. asexuelle

Wie die meisten anderen Insekten tendenziell Wespe Arten sexuell zu entwickeln; Es gibt jedoch einige Wespen-Arten, die mehr als eine Art--mit der Fähigkeit, auch asexuell reproduzieren zu produzieren. Obwohl die Wissenschaft hinter Warum gibt es zwei Arten der Fortpflanzung noch verstanden habe, ist nicht, ist was bekannt, dass die Arten innerhalb einer ständig wechselnden Umwelt tendenziell in Richtung der sexuellen Fortpflanzung zu migrieren, da es genetischen Vielfalt fördert. Ungeschlechtliche Fortpflanzung, obwohl leichter und effizienter, Ursachen genetisch identische Individuen, die mehr können leicht ausgelöscht werden durch eine ähnliche Bedrohung sollte man vorgelegt werden.

Frauen im Vorbau aus befruchteten Eiern

Durch geschlechtliche Fortpflanzung extrahieren Wespen Sperma von den Männern, die schließlich verwendet wird, um einige der Eier zu befruchten. Eier werden dann an einem sicheren Ort für Larven entwickeln gelegt; jedoch entwickelt einige Arten--wie die parasitäre Lysiphlebus Fabarum--ein System zur Eiablage innerhalb von Blattläusen Insekten, verwenden das Insekt Nährstoffe zu entwickelnden Larven bieten. Bei allen Arten weibliche Wespen speichern Sperma, systematisch befruchten Eier im Laufe der Zeit--obwohl nicht alle Eier befruchtet werden werden. Die befruchteten Eier werden Weibchen innerhalb einer sexuell reproduzierenden Wespe-Population.

Männer-Vorbau aus unbefruchteten Eiern

Um die Weibchen zu vergleichen, unbefruchteten Eier werden auch übrig gebliebene--dieser Eier werden in Männer zu entwickeln. Viele Wespen-Arten leben innerhalb sozialer Gruppen, während andere einsame Leben, viel anders als ihre Verwandten sehr sozialen Biene haben. Bei Wespe Arten nehmen Männer eine untergeordnete Rolle zu Frauen im Allgemeinen nur auf eine Aufgabe nehmen--Versuch erfolgreich zu Paaren, wenn die Zeit kommt.

Genetische Determinanten

Eines der ungewöhnlichen Faktoren bei der Wespen, die Ungeschlechtliche Fortpflanzung enthalten ist die Methodik. Nach ScienceDaily.com tun dies die Arten, die asexuelle Tonwiedergabegeräte enthalten aufgrund einer rezessiv vererbt, die richtet sich nach den allgemeinen Gesetzen der Mendelian Genetik, wo ein bestimmter Prozentsatz der Nachkommen werden asexuelle Tonwiedergabegeräte.