Wie einen Yorkie-Mix-Hund ausgelöst

July 11

Wie einen Yorkie-Mix-Hund ausgelöst

Yorkshire-Terrier sind aus der Arbeiterklasse Hunde, ursprünglich gezüchtet, um Ratters zu sein. Dieser Hund im Schnitt sieben Pfund wiegend ist ideal geeignet für Wohnung leben und Reisen. Raising einen Yorkie-Mix ist relativ einfach, wenn Sie die medizinischen Bedingungen, sind sie anfällig für die Persönlichkeitsmerkmale der Rasse und deren Grundversorgung-Anforderungen wie Fütterung verstehen, Pflege und Training. Yorkshire-Terrier sind in der Regel mit anderen kleine Hunde wie Chihuahua, Schnauzer, Malteser, Bichon Frise, Shih Tzu und Pudel gemischt.

Anweisungen

• Bieten eine stressfreie Umgebung für Ihren Yorkie-Mix. Erstellen Sie einen bestimmten Bereich in Ihrem Hause mit Elementen wie einem Bett, Kiste und Spielzeug, so dass Ihr Hund einen sicheren Hafen hat. Yorkshire-Terrier sind sehr sensible Hunde; machen Sie keine plötzlichen Änderungen nicht in Essen oder Umgebung.

• Zug, mit dem Ihr Hund grundlegende zu gehorchen, wie "Sit", "bleiben", "down" "aus" Befehle und "lassen Sie ihn," lohnend es mit kleinen Stücken von Lebensmitteln und verbale Lob unmittelbar nach das gewünschte Verhalten. Yorkie-Mixe sind neugierige, kühn und mutig, was bedeutet, dass sie feste und klar definierte Grenzen brauchen. Drücken Sie niemals als Strafe; Es führt nur zu mehr aggressives Verhalten.

• Nehmen Sie Ihr Haustier außerhalb um häufig auf die Toilette zu gehen. Yorkshires kann schwer zu Töpfchen aufgrund ihrer kleinen Blasen. Wenn Sie Ihren Hund schnüffeln vor Ort sehen, gehen in Kreisen oder an der Tür oder Boden scharren, muss sie nach draußen gehen. Nehmen Sie Ihren Hund an der gleichen Stelle außerhalb jedes Mal, so dass es den Bereich ordnet Gang zur Toilette; belohnen Sie es sofort, wenn es geht.

• Pinsel täglich Ihren Yorkie-Mix. Yorkshire-Terrier haben lange, seidige Haare, die leicht Matten. Verwenden Sie einen Hundesalon, Beginn der Einnahme Ihr Haustier schon früh im Leben, also es, den Prozess gewöhnt ruft. Nehmen Sie Ihren Hund an den Hundesalon mindestens einmal im Monat seine Haare sauber, getrimmte und Mat frei zu halten.

• Füttern Ihre gemischten qualitativ hochwertige Hundenahrung mit echten Zutaten, Hypoglykämie, einer gemeinsamen medizinischen Zustand in Yorkshire-Terrier zu vermeiden. Suchen Sie nach Nahrung, die Vollkornprodukte, Obst, Gemüse und hochwertiges Eiweiß enthält. Yorkies sind auch anfällig für Zahnstein Aufbau; füttern sie zwei kleine Mahlzeiten täglich und regelmäßig putzen Sie ihre Zähne.

• Kaufen Sie ein Geschirr Ihres Hundes anstelle von einem Kragen zu gehen. Yorkshire-Terrier sind anfällig für einen reduzierten Luftröhre aufgrund der weichen Knorpel Ringe; eine einzelne ziehen am Hals kann Schäden verursachen. Spielen Sie nicht etwa mit Ihrem Hund; Yorkies sind etwas zerbrechlich und anfällig für Krankheiten hip und Kniescheibe Dislokation. Gehen Sie Ihren Hund für Übung und spielen Sie sanft, mit Spielzeug.


In Verbindung stehende Artikel