Wie einen Stern am Nachthimmel finden

March 22

Stargazing ist mindestens so alt wie die Zivilisation selbst, noch der Nachthimmel hält noch die gleiche Faszination für moderne Beobachter, wie von den ersten Astronomen vor Tausenden von Jahren fühlte. Suchen Sie einen bestimmten Stern unter den Tausenden von mag eine unmögliche Aufgabe, aber eine Reihe von Tricks kann helfen, Amateurastronomen, die den Nachthimmel zuordnen.

Anweisungen

• Erwerben Sie die Sterne Karte. Es ist, zwar möglich, Spezialist Karten zu kaufen, das Konto für den Wechsel der Jahreszeiten angepasst werden können werden Astronomie Publikationen oft Sternenkarten enthalten. Darüber hinaus stehen ausgezeichnete Sternenkarten nun für den PC, als auch Anwendungen für Smartphones, die Sie herunterladen können.

• Lerne die wichtigsten zirkumpolare Sternbilder am Nachthimmel zu erkennen. Dies sind die Sternbilder, die nie unter den Horizont festgelegt, sondern stattdessen drehen um den Nord-Stern, wie die Jahreszeiten wechseln. Sie sind: der große Wagen, Cassiopeia, Perseus und Kepheus. Mit diesem Wissen haben Sie ständige Bezugspunkte, alle Sterne zu jeder Zeit des Jahres zu finden. Es ist wichtig, zu merken die zirkumpolare Sternbilder in Beziehung zu einander, als auch wie sie aussehen.

• Lerne die elliptische Planeten finden zu erkennen. Die elliptische ist den Weg, den Planeten in unserem Sonnensystem von der Erde aus gesehen. Die beste Zeit zum Anzeigen ist ein paar Tage vor Vollmond, obwohl nicht alle Planeten am Nachthimmel gleichzeitig angezeigt werden.

• Suchen Sie Polaris, die North Star, als Bezugspunkt zu verwenden, um andere Sterne zu finden. Suchen Sie zuerst der große Wagen mit Hilfe der Stern-Karte. Als nächstes finden Sie die zwei Sterne, die der gegenüberliegenden Seite der Dipper-Handle zu bilden. Zeichnen Sie eine imaginäre Linie vom unteren Stern nach oben und dann weiter auf dieser Bahn, bis Sie einen Stern getroffen. Dieser Stern ist Polaris. Dies ist die ungefähre Mitte der Sterne Karte, so dass hier mit bloßem Auge sichtbaren Sterne auffindbar sein sollte.

Tipps & Warnungen

  • Beachten Sie, dass die as die Jahreszeiten ändern, die Positionen der Sternbilder zu drehen, so dass alle Richtungen, einen bestimmten Stern zu finden ist ganz im Verhältnis zu der Zeit des Jahres.

In Verbindung stehende Artikel