Wie man einen neuen Hund zu Ihrem Haus und andere Hunde vorstellen

April 4

Besten Freunde des Menschen möglicherweise nicht so freundlich, auf ihre eigene Art. Wenn Sie einen neuen Hund zu Ihnen nach Hause bringen, können Hunde, die bereits dort Leben bedroht fühlen. Gehen folgendermaßen Sie vor, um Probleme zu vermeiden, bei der Einführung einen neuen Hund zu Ihnen nach Hause und seine Hunde Einwohner.

Anweisungen

• Nehmen Sie Ihren aktuellen Hund mit anderen Hunden in Ihrer Nähe oder an einem Hund-Park zu spielen. Beachten Sie, wie sie zusammen mit den anderen Hunden und Adresse aggressives Verhalten durch ihr bei der Hundeschule bekommt.

• Besuchen Sie den neuen Hund. Ob der neue Hund in einem Zwinger oder noch bei seiner Mutter, verbringen Sie Zeit mit ihm außerhalb Ihres Hauses. Hinweis sein aggressiven Verhalten und lösen sie vor ihn Heim zu bringen.

• Ihr neuer Hund Düfte von zu Hause bringen. Möchten Sie Ihren neuen Hund mit die Gerüche ihres neuen Lebens vertraut zu machen. Eine Decke, ein Hundespielzeug oder frisch getragene Kleidung tragen die Gerüche Ihres Hauses.

• Nehmen Sie den/die Artikel aus Schritt 3 zurück zu Ihrem aktuellen Hund. Lassen Sie ihn riechen das Objekt, um sich mit dem Duft des neuen Hundes vertraut zu machen.

• Einführen langsam Ihre zwei Hunde. Haben Sie Ihren aktuellen Hund an der Leine in einer komfortablen Umgebung Ihres Hauses oder außerhalb. Bringen Sie den neuen Hund, auch an der Leine zu Ihrem aktuellen Hund.

• Lassen Sie die Hunde zu einander zu schnüffeln. Jeder Hund von der Leine lassen und sie weiterhin gegenseitig zu überprüfen lassen. Wenn sie ihre Zähne, Kampf und Biss zeigen, trennen Sie sofort die Hunde.

• Halten Sie die Hunde auseinander so weit wie möglich in den ersten Wochen. Richten Sie verschiedene Schlafbereiche für die Hunde. Verwenden Sie eine Kiste für den neuen Hund, besonders, wenn Sie ihr house-training sind, aber lassen Sie Ihren aktuellen Hund weiterhin seine bestehenden Schlafgelegenheiten.


In Verbindung stehende Artikel