Wie man ein Sopransaxophon Solo spielen

August 12

Wie man ein Sopransaxophon Solo spielen

Kenny G und George Howard sind zwei Spieler, die das Sopransaxophon ins Rampenlicht der modernen amerikanischen Musikkultur gebracht haben. Es ist ein sexy Instrument bekannt mehr für Solo als für die Wiedergabe von Abschnitt und fordert daher die Aufmerksamkeit auf sich durch Kritik oder kritischen Beifall. Dieses sein der Fall, Soli am Saxophon zu spielen ist ein wichtiger Teil der gesamten Attraktivität.

Anweisungen

Akkordfolgen

• Den Schlüssel der Musik zu identifizieren. Auf der linken Seite die Noten nach dem Notenschlüssel wird flach oder scharfe Zeichen und die wird dir den Schlüssel und werden die relativen Tonalität für das ganze Lied. In Popmusik oder Rockmusik ist dies in der Regel der einzige Schlüssel notwendig, im solo. Wenn der Schlüssel des Liedes C-Dur ist und es ist wird gespielt in der relativen Moll (Moll), dann verwenden Sie die C-Dur-Tonleiter (keine Kleie oder Wohnungen), aber beginnen Sie auf den Hinweis eine als Stamm des Akkords statt C. A-Moll und C-Dur haben die gleiche Vorzeichen, funktioniert daher dieselben Noten.

• Akkordfolgen zu identifizieren. Diese werden über das Personal mit den Akkorden und Symbole gekennzeichnet. Eine gemeinsame moderne Akkordfolge ist 1 – 4 – 5 und in der Musik als I – IV – V abgegrenzt ist. In der Tonart C-Dur sieht es wie folgt: Cmaj – Fmaj – Gmaj. Es ist notwendig zu wissen, die Skala-Schritte für jeden Akkord. Jeder Akkord übernehmen die Tonalität des Akkords trotz der ursprünglichen Tonart aufgeführt. Der erste Akkord wird C Maj klingt, aber die Fmaj ertönt, wie C-7 (C-Dur mit einem flachen 7. Grad, in diesem Fall Bb). Die Gmaj wird klingt wie ein C-5 (C-Dur mit einem flachen 5, in diesem Fall f#). Um diese in ein Solo spielen zu können, ist es notwendig, den Grad Skala, jede Schuppe zu kennen.

• Skizzieren Sie die Akkord-Töne, um die Arbeit an einem Solo nach den obigen Akkordfolge beginnen. Das bedeutet, die Skalen von 1, 3, 5 und 7 Grad jeder Akkord oder das geänderte Hinweise aus den Akkord zu spielen. Dadurch werden Sie hören die tonalen Qualitäten und zwingen Ihre Finger in den übergebenen Parametern des Akkords bewegen. Die Grade sind:

C Maj – C – E – G – BF Maj – F – Bb – C – FG-Maj – G – B – D – f#

• Verwenden Sie diese Übung für jeden Akkord und Akkordfolge zu brechen und seine tonale Zentrum zu finden. Aufenthalt im Akkord-Parameter ist der erste Schritt in eine musikalische und melodischen Solo spielen.


In Verbindung stehende Artikel