Wie Helium Kopfschmerzen zu behandeln.

July 11

Wie Helium Kopfschmerzen zu behandeln.

Viele von uns wuchs "imitieren Mickey Mouse" durch das Saugen von Helium aus Luftballons. Während kleine Dosen von eingeatmete Helium in der Regel nicht schädlich sind, kann eine grosse genug Konzentration von Helium eine Reihe von Nebenwirkungen verursachen. Die häufigste Reaktion ist Kopfschmerz.

Anweisungen

• Entfernen Sie jede Quelle von Helium sofort auslaufende gezwungen Einatmen enthalten (d. h. aus einem Ballon saugen).

• Legen Sie sich auf einer flachen Oberfläche und noch bleiben.

• Langsame, tiefe Atemzüge. Jeder Atem für ein paar Sekunden vor dem Ausatmen. Die primäre Ursache von Helium Kopfschmerzen ist weniger Sauerstoff an das Gehirn, so dass mit einer aufgefüllter Sauerstoffversorgung, die meisten Kopfschmerzen innerhalb weniger Augenblicke zerstreuen werden.

• Bleiben entspannt und Atmung tief, bis die Kopfschmerzen verringert oder ganz verschwindet. Wenn die Kopfschmerzen nach einer Stunde nicht in der Intensität verringert hat, suchen Sie Arzt auf.

Tipps & Warnungen

  • Angemessenen Wasserverbrauch kann auch helfen bei der Linderung von Helium Kopfschmerzen.
  • Zusammen mit Kopfschmerzen kann die Gefährdung durch Helium Benommenheit und Schwindel verursachen. Bitte beachten Sie, dass hohe Dosen von Helium bekannt, um die Ohnmacht, Herz und Gehirn Schaden und sogar zum Tod durch ersticken führen.

In Verbindung stehende Artikel