Wie man eine konische Holz Jig

November 24

Die meisten Fräsen Leitfäden sollen parallele oder senkrechte Linien--wie ein Vorschäler geschnitten, Hobel oder Rip Zaun auf einem Tisch sah. Während eine Tabelle Säge Gehrung Messgerät Sie obskure Winkel schneiden helfen kann, es ist nur geeignet für die Herstellung relativ kleine, konische Seitenstollen--nicht längs kegeliger Kürzungen wie Sie in konischer Beistelltisch Beine zu finden. Für längere verjüngt sich machen Sie eine spezialisierte Konik jig aus Sperrholz und Hartholz und einige Hardware in Verbindung mit Ihrer Tabelle Säge und Rip-Zaun verwendet werden.

Anweisungen

• Mühle ein Stück Multiplexholz-- oder jede hochwertige Sperrholz, die stabil und Hauptdokumentfenster, z. B. mitteldichte Faserplatten (MDF) bleiben. Abmessungen sollten mindestens 1/2 Zoll Dicke bis 3/4 Zoll dick, ein Minimum von 8 Zoll breit und 36 Zoll lang oder länger sein. Mühle, ein Streifen 8 Zoll Breite mit Ihren Tisch sah und rip Zaun.

• Schneiden Sie Ihre Streifen Sperrholz 36 Zoll lange mit Ihren hacken Säge oder Tabelle Säge, geben Ihnen ein Stück Sperrholz 3 Füße lang, 8 Zoll breit und 1/2 Zoll auf 3/4 Zoll dick.

• Schneiden Sie einen Streifen Hartholz 40 Zoll lang durch Zoll 2 Zoll breit und 2 hoch. Hartholz auf Ihrem Tisch sah mit Ihren Zaun Rip RIP dann es um 90 Grad drehen und stellen ein weiteres Rip, bevor es bis 40 Zoll lang mit Ihren Hacken schneiden sah.

• Schneiden Sie Ihre 40-Zoll-Streifen in zwei Längen, 37 Zoll und 3 Zoll.

• Markieren Sie ein Bleistiftstrich auf Ihr Stück Sperrholz 2 Zoll vom Rande, parallel verlaufenden, die Länge des Streifens.

• Bestimmen Sie den Winkel, bei dem Sie Ihre Vorrichtung zu Kegel soll. Eine Abschrägung Gauge, eine gerade Kante verwenden können oder berechnen die Steigung der Konus durch den Aufstieg und die run-Methode--bestimmen, wie viel Sie wollen für jeden linearen Fuß Konus und Multiplikation mit 3 Fuß.

• Markieren Sie Ihre Kegel Zeile auf das Sperrholz. Legen Sie mit Ihrer Säge ausgeschaltet Ihr Sperrholz zwischen Ihren Rip-Zaun und die Klinge. Beginnen Sie Ihre Kegel Linie wo Ihre parallele Linie den Rand des Furnierholzes Ihrer Nähe trifft. Es sollte in Richtung der Klinge und Weg von Ihrem parallel Mark entlang des Sperrholz veer.

• Kleben Sie die Rückseite Ihrer Hartholz-Streifen und entlang Ihrer konischen Linie zu legen. Fest Klemmen Sie jedes Ende des Läufers Hartholz, Sperrholz, dann drehen Sie es um und verstärken Sie die Kleber-Verbindung von predrilling und senken in 1-Zoll-Trockenbau Schrauben alle 8 Zoll. Die Schrauben müssen Holz Läufer zu durchdringen. Ihre Köpfe müssen in die versenkten Tasche zu verschärfen, so dass sie überhaupt nicht herausschauen.

• Kleber der 3-Zoll-Streifen an der Ferse des Läufers--am nächsten bei dir, senkrecht zu Ihrer konischen Läufer, dann Schrauben Sie sie von der Unterseite der gleichen Weise, die Sie den Läufer befestigt. Verwenden Sie zwei Schrauben. Die Ferse an der Basis des Läufers sollte eine "L" mit dem Fuß des zeigen in Richtung der Klinge L bilden. Es wird den Bestand halten, was, den Sie spitz zulaufend sind, wie Sie die Tabelle sah die Gigue durchlaufen.

• Schneiden Sie zwei Reste von Hartholz 1 Zoll breit und 1/2 Zoll dick und 2 Zoll lang. Bohren Sie ein Loch 1/4 Zoll vom Ende jedes Ihrer Stücke 2 Zoll, mit einen Kegelsenker. Schrauben sie in Abständen von 1 Fuß entlang Ihrer Hartholz-Läufer ohne Leim. Sie sollten die Seite der Vorrichtung mit Blick auf die Klinge Überhang. Diese fungieren als Registerkarten, die verhindern, dass Ihre Kegel auf steigen, während sie die Tabelle Säge durchlaufen.

• Testen Sie Ihre Vorrichtung. Sie sollten ein Stück qm Lager, 2 x 2 Zoll, gewiegt, in der "L" von Ihrem Jig setzen können. Ihr Zaun Rip anpassen, so dass Klinge wird in das Holz oben und das Holz verlassen an der Zehe von der "L" Erstellen von einem fein geschliffenem Konus rechts.

Tipps & Warnungen

  • Bei jeder Vorrichtung Genauigkeit verwenden Sie einen spitzen Bleistift fest an Ihr Lineal und überprüfen Sie Ihre Messungen.
  • Sicherheit trennen Sie Ihre Tabelle Säge während Ihrer Vorrichtung passend oder senken der Klinge unterhalb der Tabelle.