Wie man einen Krankenhaus-Tank für kranken Fischen

October 12

Übertragung eines Kranken Fisches auf einem Krankenhaus-Tank ist entscheidend und sollte erfolgen, sobald Sie Symptome oder Anzeichen einer Erkrankung in einer Ihrer Fische bemerken. Halten einen Kranken Fisch in einem Krankenhaus-Tank unterstützt Sie besser überwachen ihre Symptome beim geben der Fisches einer sichereren, ruhigeren Umgebung zu erholen in. Eine ungesunde Fische Isolieren hilft auch Ihre andere Fische vor Auftragsvergabe Infektionskrankheiten schützen. Die Kosten für die Einrichtung von einem Krankenhaus-Behälter für die kranken Fischen senkt die Kosten für Medikamente und konnte sparen Sie Fisch zu ersetzen.

Anweisungen

• Wählen Sie einen einfaches Glas-Tank als Ihr aquatische Krankenhaus dienen.

• Stellen Sie einen Schwamm Filter oder interne Feldfilter im Aquarium.

• Fügen Sie eine zuverlässige Heizung zum Tank. Decken Sie die Heizung mit einem Synthetikgewebe einen desorientierten Fisch stoßen die Heizung und das Brennen selbst zu verhindern.

• Stellen Sie einen Stein Luft im Tank ermöglichen eine kostenlose Zufuhr von Sauerstoff (einige Medikamente können den freien Sauerstoff im Wasser zu verringern).

• Ort aufgehoben, Töpfe oder PLASTIKPFLANZEN und Höhlen in den Tank zu bieten Schutz und Versteckmöglichkeiten für Ihre kranken Fischen und helfen die Fische sich wohl fühlen.

• Die Krankenhaus-Tank Wasser hinzufügen. Bevor Sie den Patienten verlegen, stellen Sie sicher, dass die Wasserführung im Krankenhaus so nah wie möglich an diejenigen im Tank sind, die die kranken Fischen verlassen werden. Eine wesentliche Änderung Temperatur bzw. anderen Wasserbedingungen könnten die Fische weiter schwächen.

• Stellen Sie den Krankenhaus-Tank in einem dunklen Raum. Dies wird helfen, Ihre Fische erholen mit krankheitserregenden infizierten Krankheitserreger, die eine verlässliche Quelle von Licht zum Überleben benötigen.

• Wechseln Sie das Wasser im Tank Krankenhaus täglich, Entfernen von etwa 30 bis 50 Prozent des Wassers jedes Mal.

• Desinfizieren den Krankenhaus-Tank nach der Rückkehr der Fisch in seiner Heimat Tank. Lassen Sie die Desinfektionslösung in den Tank für zwei oder drei Tage. Spülen Sie den Tank.

Tipps & Warnungen

  • Der Krankenhaus-Tank muss nicht so groß wie Ihre Heimat Aquarium sein, da nur vorübergehend Gehäuse.
  • Vermeiden Sie die Filter, die chemische Filtration oder Kohlenstoff, die mit Medikamenten beeinträchtigen kann, die Sie, um den Tank hinzufügen zu nutzen.
  • Eine zuverlässige Heizung verhindert spürbare Temperatur Schwankungen werden ein bereits angeschlagenen Fisch weiter betonen.
  • Wählen Sie, die eine zuverlässige Heizung spürbaren Temperaturschwankungen, die betonen verhindert, ein bereits maroden, Fischen.
  • Verwenden Sie ein Aquarium-Desinfektionsmittel, hergestellt aus Kaliumpermanganat oder verdünnte Salzsäure.
  • Verwenden Sie leben Pflanzen nicht in einem Krankenhaus-Tank.
  • Halten Sie einen Kranken Fisch isoliert für mindestens 10 Tage nach dem Verschwinden der Symptome.

In Verbindung stehende Artikel