Wie einen Hund zu gehen an seinen Vorderbeinen zu lehren

August 27

Während ein Hund natürlich auf allen vier Beinen geht, kann es zu Fuss nur zwei beigebracht werden. Einige Hunde dieser Fertigkeit erlernen, um mit Hilfe von Prothesen stützen für ihren verletzten oder fehlenden hinteren Beine bewegen, aber es ist auch möglich für gesunde Hunde, diese Fähigkeit zu lernen.

Anweisungen

Einen gesunden Hund lehren

• Bringen Sie Ihren Hund zuerst zu beugen und dann zum Crawlen. Dies wird es sein Gewicht auf die Vorderbeine platzieren bedingen.

• Stellen Sie den Hund auf geneigtem Untergrund, mit der Rückseite höher als den Kopf. Sie können eine kleine Rampe einrichten oder den Hund platzieren, sodass der Rückseite auf einem kleinen Hocker oder Stuhl, ruht während die Vorderbeine auf dem Boden ruhen.

• Heben Sie des Hundes hinter in eine vertikale Position und sagen, "Raise hinten." Halten Sie ihn dort für ein paar Sekunden und dann nehmen Sie deine Hand.

• Wiederholen Sie Schritt 3, statt Förderung des Hundes mit Leckereien, die hinten zu halten in der Luft für längere Zeit.

• Ein Leckerbissen vor die Hundenase halten, sobald es gemeistert hat, die "Raise hinten" Befehls- und sagen: "Komm."

• Wiederholen Sie die Schritt 5, die Behandlung weiter und weiter von den Hund halten, bis es ist bequem zu Fuß auf seine Vorderbeine.

• Den Hund mit Leckereien, Lob und Zuneigung belohnen, wenn es zu dir kommt.

Einen verletzten Hund unterrichten

• Kaufen Sie geeignete Karre oder hintere Bein Hundeunterstützungsdienstes von Ihrem Tierarzt empfohlen.

• Messen der Supporteinheit Ihres Hundes Stelle gemäß den Anweisungen. Wenn der Hund Scheu scheint, streicheln Sie und loben Sie es, wie setzen Sie das Gerät auf.

• Positionieren Sie den Hund in den Warenkorb, konfrontiert Sie seine Aufmerksamkeit zu bekommen.

• Eine Behandlung außerhalb seiner Reichweite zu halten und sagen: "Komm."

• Wiederholen Sie die Schritt 4: halten allmählich die Behandlung weiter und weiter Weg.

• Den Hund mit Leckereien, Lob und Zuneigung belohnen, wenn es zu dir kommt.

Tipps & Warnungen

  • Dieser Trick ist am besten für kleine Hunde mit relativ langen Beine im Vergleich zu ihrer Körpergröße gelehrt.
  • Einige Hunde lernen, auf ihre Vorderbeine auf ihre eigenen, meist infolge von Verletzungen oder Lähmung ihrer hinteren Beinen oder Pfoten gehen.

In Verbindung stehende Artikel