Wie ein biotischer Faktor der Wald Verwendungen einer der abiotischen Faktoren

March 31

Wie ein biotischer Faktor der Wald Verwendungen einer der abiotischen Faktoren

Biotische bedeutet Leben, während nicht abiotische bedeutet Leben. In diesem Sinne können Sie problemlos viele biotische und abiotische Faktoren vorstellen, die in einer Gesamtstruktur auftreten würde. Bäume, Sträucher, Bakterien, Kaninchen und Vögel alle fallen würde, unter der Kategorie biotische beim Boden, Sonnenlicht, Luft und Wasser würde unter der abiotischen Kategorie fallen.

Beziehungen

Jedes Ökosystem wie ein Wald weist ein komplexes Netz von Beziehungen zwischen verschiedenen Organismen und Arten, von die alle direkt und indirekt abiotischer Faktoren für ihr Überleben abhängen. Bäume, Sträucher und Gras könnte nicht Leben ohne Licht, zum Beispiel, und ohne diese Pflanzen die Kaninchen und Rehe könnte nicht leben, entweder. Nicht nur die Bäume und Pflanzen hängen das Licht, dann aber die Pflanzenfresser indirekt hängt es auch.

Licht

Licht ist ein abiotischer Faktor entscheidend für die Gesamtstruktur. Bäume und Sträucher in der Gesamtstruktur müssen organische Verbindungen zu synthetisieren wie die Nukleotide, aus denen sich ihre DNA, und diese Prozesse benötigen Energie. Darüber hinaus die Bäume und Sträucher müssen auch geeignete Bedingungen in ihren Zellen (Salzkonzentration, pH-Wert, etc.) zu pflegen und zu Energie, gelangen. Licht ist ein abiotischer Faktor, der als eine Quelle von Energie--tatsächlich dient, alle Energie in das Waldökosystem stammt aus dieser Quelle.

Wasser

Wasser ist ein weiterer abiotischer Faktor verwendet durch die biotischen Faktoren des Waldes. Die chemischen Prozesse, die ein Baum oder Strauch am Leben zu halten statt in Lösung, und Bäume brauchen eine ausreichende Versorgung mit Wasser für die Gesundheit und das Wachstum. Die Tiere des Waldes hängen auch von Wasser, optimale Bedingungen in ihren Körpern zu bewahren, und die Bakterien lebenswichtig für die Gesundheit des Bodens könnte nicht leben, in einer Umgebung mit trocken und frei von Feuchtigkeit.

Boden

Der Boden ist ein wenig komplizierter, da es sowohl biotische und abiotische Faktoren aufweist. Die mineralischen Teilchen und die organische Substanz im Boden sind abiotische, während die Bakterien und Pilze, die organische Substanz abzubauen biotische sind. Sie können sich vorstellen des Bodens als eine Ebene, biotische und abiotische Komponenten, die beide sind entscheidend für die Bäume und Sträucher, die davon abhängen. Viel von der Gesamtstruktur Nährstoff-recycling findet statt in den Boden und die Schicht der Wurf auf es.


In Verbindung stehende Artikel