Gewusst wie: Erstellen Sie ein 3D-Modell eines PVC-Moleküls

November 14

Gewusst wie: Erstellen Sie ein 3D-Modell eines PVC-Moleküls

Polyvinylchlorid oder PVC entsteht durch Polymerisation von Vinylchlorid-Einheiten. Die resultierende molekulare Struktur ist eine Kette von PVC-Moleküle, die eine der nützlichsten und billigste Polymere derzeit weltweit im Einsatz produziert. PVC kann in Tausenden von Artikeln aus Kunststoffrohren für Automobiles und jeder Branche zwischen gefunden werden. Erstellen ein dreidimensionales PVC-Molekül ist sehr einfach und wird sicher die Aufmerksamkeit der Lehrer, Professoren und Wissenschaftler gleichermaßen.

Anweisungen

Gum-Tropfen eignen sich zum Erstellen von 3D Modellen von Molekülen.

Wählen Sie und trennen Sie Gum Tropfen in drei Farben zu. Drei von jeder Farbe wird ausreichen, um diese Aufgabe abzuschließen. In diesem Beispiel verwenden wir weiß, grün und rot Gum Tropfen.

• Erstellen Sie ein PVC-Molekül in zwei linearen Formen, die dann zusammen ein "H" in Form gebracht werden. Platzieren Sie einen einzigen grünen Gummibärchen an einem Ende einen Zahnstocher und eine weiße Gummibärchen am anderen Ende. Ein weiteres Zahnstocher in die andere Seite des weißen Gummibärchen platziert und fügen Sie eine rote Gummibärchen am gegenüberliegenden Ende der Abholung. Das linke Bein der "H" Form des Moleküls werden. Die grünen Gummibärchen jetzt ein Chloratom, das weiß repräsentiert ein Kohlenstoffatom und die roten darstellt ein Wasserstoffatom.

• Die zweite Etappe der PVC-Molekül geformt, indem ein Gummibärchen rot (Wasserstoff) auf einem Zahnstocher, dann das andere Ende der Abholung zu einem Tropfen weiß (Karbon) Intimschmuck "H" zu bauen. Platzieren Sie ein weiteres Zahnstocher in jenseits des weißen Gummibärchen und bringt ein anderes rot (Wasserstoff) Gummibärchen am anderen Ende. Dadurch wird das rechte Bein der Form "H" erstellt.

• Schließen Sie die zwei Beine des "H" Shapes zusammen mit einem einzigen Zahnstocher durch die Gummibärchen Mitte weiß (Kohlenstoff). Nun sollte die Form "H" komplett mit einem linken Bein, bestehend aus einem grünen, weißen und roten Gummibärchen von oben nach unten und ein rot, weiß und anderen roten Gummibärchen von oben nach unten auf der rechten Seite.

• Markieren Sie die fertige Atome mit ihrer Element-Abkürzung mit dem permanent Marker. Die grünen Gummibärchen, die Chloratome in diesem Beispiel sind, sollte "Cl." gekennzeichnet werden Die weißen Gummibärchen, die Kohlenstoffatome sind, sollte "C." gekennzeichnet werden Schließlich sollte die roten Gummibärchen, die Wasserstoff darstellen, "H." gekennzeichnet werden Dadurch wird die Zuschauer die molekulare atomare Struktur eines dreidimensionalen Modells PVC zu verstehen. Diese abgeschlossene Moleküle können mehrere Male gemacht und verbunden in einer Kette zu zeigen, wie die Moleküle eine Kette von diesem weit verbreiteten Polymer erstellen.

Tipps & Warnungen

  • Alle anderen weichen Bonbons kann für dieses Projekt anstelle Gummibärchen verwendet werden.

In Verbindung stehende Artikel