Rote harte Algen in ein Salzwasser-Aquarium-Steuerung

June 23

Es gibt etwa 6.000 verschiedene Arten von Rotalgen oder Rhodophyta. Rote harte Algen verfügt über ein verkalkter äußere Hülle, die es widerstehen Abnutzung und Schäden hilft. Viele Aquarium-Besitzer sollten die Algen vorteilhaft für den Tank-Umgebung, während andere es als ein Ärgernis, die wertvollen Nährstoffe sehen aus den umliegenden Pflanzen stiehlt. Töten von Rotalgen innerhalb Ihres Behälters Modifizierung der Wasserführung ein unappetitlicher Umfeld für die Algen gedeihen schaffen.

Anweisungen

• Haus Aquarium entfernt alle Fenster, besonders jene, die empfangen direkter Sonneneinstrahlung mehr als acht Stunden pro Tag. Beschränkung der Menge von Sonnenlicht der Tank erhält Schnitte nach unten auf das Wachstum von Rotalgen.

• Geben Sie das Aquarium mit nicht mehr als acht bis 10 Stunden von künstlichem Licht pro Tag. Schalten Sie das Aquarium Licht zu verhindern, dass die Algen die Nährstoffe, die es zum gedeihen benötigt empfangen und multiplizieren.

• Einführen von Korallen um die Salzwasser-Aquarium. Die Koralle stellt Konkurrenz um Nährstoffe, so dass es schwierig für die Algen gedeihen.

• Füttern die Fische einmal am Tag. Die überschüssige Lebensmittel erzeugt eine größere Menge an Nährstoffen im Wasser.

• Geringere Mengen von Phosphaten im Wasser. Feed der Fisch Flocken mit niedrig-Phosphat Ebenen, sauberen den Filter regelmäßig und füllen Sie den Tank mit deionisiertem Wasser, das in Phosphat natürlich niedriger als Leitungswasser ist.

• Entfernen Sie alle toten Fische aus dem Tank sofort. Die verwesender Fische releases Nährstoffen, einschließlich Phosphate, die Algen zum Überleben brauchen.


In Verbindung stehende Artikel