Schwerhörigkeit & blaue Augen in Dalmatien

April 15

Schwerhörigkeit & blaue Augen in Dalmatien

Der Dalmatiner ist eine Rasse der Hund bekannt hauptsächlich für seine körperliche Erscheinung; insbesondere für sein weißes Fell mit braunen oder schwarzen Flecken überzogen. Die Rasse war schon früh in seiner Geschichte als Beförderung Hund beschäftigt. Der Dalmatiner ist heute ein beliebter Familienhund, obwohl eine Prädisposition für Schwerhörigkeit ein Chef Gesundheitsproblem für die Rasse als ist. Mehrere Studien haben geschlossen, blauäugigen--im Gegensatz zu braun-grau--Dalmatiner ein größeres Risiko für Schwerhörigkeit besitzen. Aufgrund dieser Assoziation betrachten viele Züchter blaue Augen einen Fehler in der Zucht.

Dalmatiner Club of America

Der dalmatinischen Club of America spielt auf mehrere Instanzen von Untersuchungen in welche Forscher konnten Hörstörungen mit Phänotyp Merkmale beim Dalmatiner zu korrelieren. Der Verein warnt, basierend auf den Studien, dass bilateral oder einseitig Taube Dalmatiner sollte nicht gezüchtet werden. Sie folgern, dass blauäugige Dalmatiner eher zu züchten Taube Hunde, was darauf hindeutet, dass nur braun Augen Hunde gezüchtet werden sollte. Sie stützen ihre Schlussfolgerung auf drei separate und isolierte Forschungsprojekte.

UC Davis Studien

Forscher der Universität von California-Davis habe die Ursprünge der Schwerhörigkeit in Dalmatiner seit den frühen 1990er Jahren untersucht. Sie haben inzwischen festgestellt, dass Schwerhörigkeit in der Zucht eine vererbte Eigenschaft ist. Darüber hinaus fanden sie, dass Dalmatiner mit blauen Augen-- oder auch nur ein einziges blaues Auge--haben eine deutlich größere Chance Hörstörungen leiden.

"Habe ich das Recht, den Blues zu singen?"

Ursprünglich veröffentlicht in dalmatinischen Quarterly, eine 1999-Artikel von Dr. Thomas R. Famula mit dem Titel "Habe ich das Recht, den Blues zu singen?" bestätigt, dass blaue Augen eine genetische Korrelation mit Taubheit bieten. Unter Bezugnahme auf das Argument, dass diese Korrelation nicht unbedingt eindeutig ist, schließt Dr. Famula, dass "die Tatsache, dass die Zuordnung zwischen blauen Augen und Schwerhörigkeit nicht perfekt ist das Signal ignorieren nicht zulassen sollte. Das Signal der Augenfarbe ist real und Bedeutung; Es kann nicht ignoriert werden." Seine Behauptung dient als eine Vorwarnung zu denjenigen blauäugige Dalmatiner unabhängig davon die Warnzeichen zu züchten.

Info-Tabelle

Dr. Bruce M. Cattanach veröffentlichte eine Liste der Datentabellen auf Schwerhörigkeit Wahrscheinlichkeit für Dalmatiner auf Pelz Muster oder Auge Farbe basiert. Anlehnung an die Informationen, die Belastung und die Tedford 1996 Studie verfasst, bekräftigt Cattanach, dass Dalmatiner mit zwei blauen Augen nur ein 43,8 Prozent leiden keine Form der Schwerhörigkeit, unilateral oder bilateral haben; während diejenigen mit einem blauen Auge nur eine Chance von 51,3 Prozent haben. Er bezieht sich auf andere Studien, die ähnliche Ergebnisse abschließen.


In Verbindung stehende Artikel