Wie installiere ich einen Kondensator für einen Stromstoß auf einem 12 Volt DC

October 5

Viele 12-Volt-DC-Schaltkreise treten verschiedene Arten von Überspannungen durch externe oder interne Kräfte, die auf die elektrische Anlage. Blitzschlag, sind Kurzschluss und Komponentenfehler die häufigsten Ursachen für Überspannungen. Kondensatoren können auf DC-Schaltkreise zur Reduzierung die Auswirkungen einer Überspannung installiert werden. Dadurch schützen die Ausrüstung und Senkung der Kosten für Reparatur und Austausch. Installation eines Kondensators auf einer DC-Schaltung erfordert, haben eine Vorstellung von der Größe der Überspannung, die das System antreffen.

Anweisungen

• Verwenden Sie die Draht-Stripperinnen, um 1/2 Zoll Isolierung aus jedem Ende des Drahtes zu entfernen. Schließen Sie die positive Klemme des DC-Netzteil an eine der beiden Glühbirne Klemmen. Verwenden Sie ein rotes Kabel für diese Aufgabe.

• Verwenden Sie ein schwarzes Kabel für die Verbindung der Minuspol der Stromversorgung zum freien Terminal des Inhabers Glühbirne. Wenn die Stromversorgung eingeschaltet ist, sollte die Glühlampe Leuchten.

• Identifizieren Sie die positiven und negativen Klemmen des Kondensators aus der Begleitdokumentation des Kondensators.

• Schließen Sie die positive Klemme des Kondensators an die positiven Klemme des leichten Lampenfassung. Dies wird die Glühbirne terminal sein, an das rote Kabel angeschlossen ist.

• Schließen Sie den Minuspol des Kondensators an den Minuspol des Inhabers Glühbirne. Dadurch wird den Kondensator an die beiden Klemmen des Inhabers Glühbirne verbunden. Mit dieser Einstellung wird der Kondensator aufnehmen und verringert die Stärke der Stromstoß.