Wie ein Brautkleid Flächen hinzu

April 9

Wie ein Brautkleid Flächen hinzu

Hinzufügen ein Brautkleid-Panels können Sie eine Kleid, dass es zu klein ist wie angegossen passen Sie, erhöhen Sie die Fülle des Rock Hochzeitskleider oder fügen Sie Farbe hinzu. Die Schwierigkeit des Hinzufügens von Tafeln hängt von der Art der Kleid. A-Linie Kleider sind die einfachsten Kleidung zu ändern. Wenn richtig genäht, Panel-Ergänzungen nicht sehen. Jedoch, wenn Sie wünschen, dass Sie einen Spritzer Farbe in Ihr Hochzeitskleid mit einem anderen hinzufügen können farbige Stoff-Panel.

Anweisungen

• Wählen Sie den Stoff, die Sie wünschte, Sie verwenden. Wenn Sie sonstige Änderungen an Ihrer Kleidung, wie große Säume vorgenommen haben könnte Sie diesen Stoff für das Panel verwenden können. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie eine genaue Stoff Übereinstimmung haben. Wenn Sie nicht den gleichen Stoff, Sie ein Stoffmuster ergreifen sollten, um Ihre lokalen Gewebe zu speichern und Abrufen einer Übereinstimmung möglichst also die zusätzliche Leiste nahe werden nicht bemerkbar. Wenn Sie eine andere Farbe in dein Kleid hinzufügen auswählen, verwenden Sie die gleiche Art von Stoff wie das Original, so dass das Kleid der gleichen Glanz hat und beenden.

• Stellen Sie das Kleid auf eine saubere, flache Arbeit Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass genügend Platz für die Kleidung ohne anzuklopfen Elemente über oder das Kleid stecken auf Objekte zu verschieben. Sie wollen nicht unnötige Unfälle wie Flecken oder Risse verursachen.

• Plan, in dem Sie die Leiste hinzufügen möchten. Bevor Sie einen einzigen Stich entfernen, sollten Sie die Anzahl der Platten wissen, Sie benötigen und wo Sie wollen, dass sie platziert. Sobald Sie dies geplant haben, können Sie beginnen, Nähte zu entfernen, wenn nötig. Entfernen Sie die Naht für ein Panel, gleichzeitig mit Ihrer Naht-Ripper.

• Schneiden Sie ein Dreieck-Panel des Gewebes auf die passende Länge und Breite, die Sie benötigen. Schneiden Sie das Stück Stoff mit einem Überschuss an ein Zoll von Stoff, auf jeder Seite für Säume.

• Biegen Sie den Rock über Ihre Gewand innen nach außen und pin das Stoff-Panel, das Kleid. Die Stifte sollen wo Sie planen, das Gewebe zusammen, in der ein-Zoll der überschüssige Stoff Nähen, die Sie einen Saum zugeordnet aufgenommen werden. Beginnen Sie am unteren Rand das Kleid und Nähen Sie das Gremium zu Ihrem Kleid zu. Beenden Sie einerseits vor dem Start auf der anderen Seite des Panels zu starten. Wiederholen Sie diesen Schritt, wenn Sie weitere Bereiche hinzufügen. Wenn Ihr Kleid bereits eingekesselt wurden, sollten Sie den Saum wiederholen, so ist es kontinuierlich über das neue Panel oder Platten, die Sie hinzugefügt haben.

• Trimmen alle überschüssige Gewebe, so die Rock glatt liegt. Drücken Sie die Nähte mit einem Eisen um sicherzustellen, dass das neue Gremium mit dem Rest des Rock fließt. Fragen Sie das Gewebe oder Kleid Shop welcher Temperatur wird empfohlen, wenn das Kleid Bügelservice verwenden, um sicherzustellen, dass Sie den Stoff nicht versengen.

Tipps & Warnungen

  • Langsam und vorsichtig zu arbeiten wenn Ihr Nähte und Säume machen.
  • Planen Sie rechtzeitig, damit Sie wissen, wie viel Stoff Sie kaufen müssen.
  • Quadratische Platten können einige Mieder Kleid vergrößern entlang der Seite hinzugefügt werden. Quadratische Platten werden auf die gleiche Weise hinzugefügt, als die Rock-Platten, indem Sie auf die Nähte, das neue Gremium einfügen und Nähen die beiden zusammen zurück.
  • Sind Sie nicht geschickt im nähen, dies wird als ein Anfänger-Projekt nicht empfohlen.

In Verbindung stehende Artikel