Wie 8-Bit-Musik-Dateien machen

March 15

Wie 8-Bit-Musik-Dateien machen

Ob Sie es Chiptune, Chip-Musik oder 8-Bit Musik nennen, Sie können diese Vintage-Sound mit einer digital audio Workstation neu erstellen und ein Plug-in entwickelt, um die Musik populär gemacht von der 1980er Jahre Videospiele zu emulieren. Chiptune Musik bezieht sich auf Musik ausgelegt für Computer und Videospiele, die Mikrochip-basierte audio-Hardware geltend. Die früheste Chiptune Musik konnte nur einen Ton zu einem Zeitpunkt spielen die einfache, einzeilige Melodien geführt.

Digitalen Audio-Workstations und mit Plug-Ins

8-Bit Musik erfordert die Installation von einer digital audio Workstation und ein Plug-in. Das plug-in bietet den Sound während die DAW bietet eine Möglichkeit zum organisieren und verarbeiten die Informationen.

Wenn Sie Windows 8.1 verwenden, verwenden Sie jede Anwendung, die VST-Plug-ins, wie Cubase, Sonar oder die kostenlose Reaper-Anwendung unterstützt. Wählen Sie für Mac OS X Mavericks Benutzer GarageBand, Logic Pro X oder Digital Performer AU-kompatible Plugins zu spielen. Der Prozess dieser Plug-ins aktivieren variiert, aber die meisten müssen Sie diese in einen Ordner "Plug-ins" platzieren, die Sie bei der Erstinstallation angeben.

Nachdem Sie das plug-in auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie wählen Sie es als der Standardsound für eine Instrumentenspur und Verwenden der integrierten Softwaretastatur oder einem MIDI-Instrument Ihre 8-Bit-Musik aufnehmen. Optional können Sie die Musik über die Partitur oder Ansicht von MIDI-Daten manuell eingeben.

YMCK AU und VST-Plug-in

YMCK magische 8-Bit-Plug kommt in einer AU und VST Format. Dies bedeutet, dass Sie die Geräusche auf ein Mac oder Windows-Computer verwenden können. Viele 8-Bit-Programme bieten die grundlegenden Töne musste 8-Bit Musik erstellen, aber die kostenlose magische 8-Bit-Plug enthält auch Unterstützung für das niedrig auflösende Störgeräusche, das 8-Bit Musik charakterisiert. Nachdem Sie die Musik in Ihrer DAW eingeben, können Sie jede Note um die richtige Lautstärke, Attack und Release zu ändern. Sie können auch kaufen und download die iOS YMCK Player app um 8-Bit-Titel auf Ihren Apple-Geräten wiederzugeben.

OpenMPT

OpenMPT bietet eine kostenlose Anwendung mit nativer Unterstützung für VST-Effekte und Instrumente. Das Programm benötigt keine Installation und kann von einem USB-Gerät hinzugefügt Portabilität ausgeführt werden. Das Programm fungiert auch als eine DAW, damit Sie die VST-Instrumente direkt aus dem Programm ausführen können. Wenn Sie die Anwendung öffnen, können Sie das Plugin auswählen, die, das Sie durch Auswählen der Registerkarte "Allgemein" und wählen eine Option aus der Dropdown-Listenfeld "Plugins" verwenden möchten. Wie mit jeder DAW Musik eingegeben werden können durch Öffnen einer MIDI-Datei, spielen Sie Musik auf einem MIDI-Instrument oder manuell eingegebenen Notizen in die Anwendung.

QuadraSID

Diese kommerzielle VST oder AU-Plug-in können Sie mit jeder DAW 8bit-Musik zu erstellen. Eine der einzigartigen Eigenschaften des Programms ist seine Fähigkeit, nach unten-Probe und 4-Bit Musik wiedergeben. Der Player verfügt über mehrere Optionen zur Arpeggiate Musik und legen Sie das warbling Ton Merkmal der 8-Bit Musik. QuadraSID unterstützt auch kommerzielle Expansion Packs (gegen Gebühr), die mehrere klassisches Videospiel-Effekte, Sounds, Hintergrund Rhythmen und Melodien aus den 1980er Jahren Videospiele wie Commando enthalten.


In Verbindung stehende Artikel