So identifizieren Sie einen Colt zweiten Generation Schwarzpulver Revolver

July 16

Während des 19. Jahrhunderts Colt-Feuerwaffen war einer der führenden Hersteller von Schwarzpulver Revolver. Colt-Masse produzierte diese Revolver bis 1873, als die Einführung des rauchlosen Pulvers und eigenständig Patronen Schwarzpulver Pistolen obsolet gemacht. Das Wiederaufleben von diesen Pistolen kam im Jahr 1958, als italienische Feuerwaffe Hersteller ein Replikat des Revolver Colt Navy 1951 eingeführt. Wenn diese Pistolen stark in der italienischen "Italowestern" der 1960er Jahre vorgestellten wurden und Interesse an den Revolver erhöht, ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Colt und Subunternehmer Lou Imperato (der Hauptverantwortliche für die ursprünglichen Replikate war) gebildet und bis 1993 als Imperato Colt schwarz Pulver Arme gründete (die der dritten Generation-Revolver bis 2002 produziert) fortgesetzt.

Anweisungen

• Richten Sie das Modell des Revolvers, die Sie versuchen zu identifizieren. Zweite Generation waren Revolver 1851 Navy, der 1860 Army und der Dragoon Revolver. Weitere Modelle wurden eingeführt, als dritte Generation Schwarzpulver Revolver, also wenn Ihr Revolver eines der drei Modelle ist, a. a. o., dass verengt es nach unten. Die Mehrheit der Colt Schwarzpulver Revolver, hergestellt im 20. Jahrhundert sind die zweite Generation.

• Untersuchen Sie den Revolver Rücken-Gurt für eine gravierte Signatur von Samuel Colt. Wenn Ihre Revolver eine solche Signatur hat, dann es nicht der zweiten Generation ist, es ist eine dritte Generation. Die dritte Generation-Revolver wurden auch die Signature-Serie bezeichnet und wurden von der gleichen italienischen Hersteller Colt hohen Standards produziert. Eine große Anzahl der dritten Generation Revolver wurden als Gedenk-Modelle produziert.

• Weiter identifizieren Sie Ihre Revolver als "C" oder "F"-Reihe. Der Originalverpackung, die Ihre Revolver in kam schwarzem Karton und Funktionen Samuel Colt Portrait und Signatur auf dem Etikett ist, dann Ihre Revolver der zweiten Generation "F"-Serie. Haben Sie eine 1851 Navy Revolver mit einer Seriennummer von 4201 zu 25099 oder Dragoner nummeriert 20901 zu 25099, dann sind sie "C" Modelle. Alle 1860 Army Revolver sind "F"-Serie.


In Verbindung stehende Artikel