Vergleich der jungen vs. Mädchen Persönlichkeitsunterschiede

September 14

Vergleich der jungen vs. Mädchen Persönlichkeitsunterschiede

Wenn Sie Mädchen und jungen auslösen, kann es interessant sein zu beobachten, wie die zwei verschiedene Geschlechter ihre eigenständige Persönlichkeiten bilden, und Sie Fragen sich vielleicht, ob diese Formationen aufgrund von Geschlecht oder Erziehung sind. Persönlichkeitsunterschiede existieren zwischen jungen und Mädchen, und es gibt bestimmte Situationen, die dazu führen, dass die jungen und Mädchen anders reagieren auf Vorgänge oder Themen zur Verfügung.

Motivation zum Lernen

Erhebliche Unterschiede in der Weise Mädchen und Jungen lernen, Staaten der National Association for Single Sex Education. In der Tat sind diese Unterschiede mehr ausgeprägt als Altersunterschiede. Die meisten amerikanische Schulen absondern z. B. Grundschule Klasse auf der Grundlage der Altersunterschiede. Aber es gibt geschlechtsspezifische Persönlichkeitsmerkmale, die beeinflussen, wie Kinder lernen, laut der National Association for Single Sex Education. Beispielsweise kann Motivation ein Faktor beim Lernen, in dem Sinne sein, Mädchen geht es eher um erfreuliche Erwachsene wie Eltern und Lehrer, befinden, während jungen weniger motiviert sind zu studieren, wenn das Material selbst, die sie interessiert.

Tief in Gedanken

Forschung von MRIs der Gehirne von 500 gesunden jungen und Mädchen wurde durchgeführt um zu sehen, wie junge Gehirne zu entwickeln, nach Ansicht der Wissenschaftler mit den National Institutes of Health. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass jungen und Mädchen unterschiedliche Denkprozesse haben. Mädchen fanden etwas besser auf das Auswendiglernen und rezitieren Listen von Wörtern, während mehr geschickte bei Aufgaben, die Fingerfertigkeit und schnelles Denken gefordert werden. Jungen, waren auf der anderen Seite besser zu lösen räumliche Aufgaben, z. B. Blöcke zum Formular Muster anordnen.

Wagte, Disziplin

Jungen und Mädchen für die Disziplin, anders reagieren, erklärt Paula Spencer, mit CNN. Jungen scheinen schwerer zu Disziplin, aber möglicherweise Knaben hören ist nicht so gut wie Mädchen von der Geburt, und dieser Unterschied mit dem Alter wächst weiterhin. Mädchen das Gehör ist empfindlicher im kritischen Frequenzbereich zur Rede von Diskriminierungen und die verbalen Zentren im Gehirn Mädchen entwickeln deshalb schneller. Ton und die Tonhöhe in Lob oder disziplinären Warnungen erhält dadurch eine andere Reaktion von jungen und Mädchen. Dieser Entwicklungsstörungen Unterschied führt eine "sein normales Verhalten als problematisch."

In aller Ehrlichkeit

Jungen und Mädchen kann in Bezug auf ehrlich unterscheiden. Jungen neigen dazu, sehr direkt und ehrlich sein, wenn es darum geht, ihren Geschmack oder ob sie weiterhin in bestimmten Situationen zu engagieren. Mädchen, auf der anderen Seite höflich gehen entlang in Situationen, die sie nicht mögen, können also sein nicht unhöflich. Infolgedessen Universität von Akron Prof. Susan Witt sagte ABC News, "Mädchen sind auch bestrebt, nett sein und Jungen zu direkt."


In Verbindung stehende Artikel