Sollte ich meinen Hund gekochten oder rohen Knochen geben?

September 10

Gekochte Knochen Splinter

Gekochte Knochen können sehr gefährlich, einen Hund zu sein. Verdauungssystem des Hundes ist nicht eingerichtet, gekochte Knochen behandeln und einen Knochen Kochen macht es brüchig und wahrscheinlich in Stücke brechen. Diese Abschnitte könnte sich in Mund oder Verdauungssystem Ihres Hundes einbetten. Kochen Knochen beraubt sie alle Nährwert.

Rohe Knochen haben Nährwert.

Rohe Knochen, laut Tierarzt Ian Billinghurst, "wurden nur einzelne Lebensmittel-Elements, das einen Hund garantiert bester Gesundheit haben wird. Das ist nicht verwunderlich. Es ist ein Hund Erbe." Er geht auf rohe Knochen "Zahnbürste der Natur" aufrufen und heißt es: sie sind voll von Vitalstoffen, die anderswo nicht gefunden werden kann.

Unterm Strich

Hände nach unten, ist die Übereinstimmung von Top-Trainer, Tierärzte und Behavioralists, dass Hunde nur rohe Knochen gefüttert werden. Die ernährungsphysiologischen Vorzüge, Übung und Reinigung, bereitgestellt durch die Knochen machen sie eine Notwendigkeit in jeder Hund Ernährung.


In Verbindung stehende Artikel