Was ist der Unterschied zwischen einem Heu Tedder & ein Heu-Rechen?

December 20

Was ist der Unterschied zwischen einem Heu Tedder & ein Heu-Rechen?

Die Bauern haben eine Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten für Ausrüstung, die Rechen, breitet sich aus und verbindet Heu vor dem Pressen. Sie müssen prüfen, Ernteerträge, Ernten Verluste, Verunreinigung der Ernte und Trocknungszeit als Suite entscheiden, welche Maschine Best wird ihren Bedürfnissen.

Hay Tedder

Ein Heu-Zettwender wird verwendet, um die Heu-Ernte so breit wie die Schnittbreite des Heu-Aufbereiter oder Mäher verteilt. Wenn Felder wegen Regen oder hoher Luftfeuchtigkeit feucht sind, hilft die Verwendung von einem Zetter Heu Ernte zu trocknen, bevor Sie Rake und gepresst. Dieses Verfahren nicht nur lüftet die Schwaden von Heu, sondern erlaubt auch das Sonnenlicht, das Heu auf dem Feld zu trocknen. Wenn das Heu in einem kleinen Windrow ist, das Sonnenlicht wird meist nackten Boden berührte und beeinträchtigt nicht die Mehrheit des Heus in der Windrow. Wenn Heu mit hohem Feuchtigkeitsgehalt gepresst und gespeichert ist, wird es höchstwahrscheinlich Schimmel und ungeeignet für Vieh, Futtermitteln werden. Der Feuchtigkeitsgehalt im Heu wenn gepresst sollte 18 bis 20 Prozent für kleine Ballen und 16 Prozent oder weniger für große Ballen.

Heu-Rechen

Ein Heu-Rake wird verwendet, um Heu in Windrows bringen und bereiten es gepresst werden. Es gibt drei verschiedene Arten von Heu-Rechen: parallele Bar, Rotary und Rad. Vorwärtsbewegung der Zugmaschine und einnehmenden die Räder der Rake in der Ernte treibt die Rad Rechen. Rad-Rechen sind nicht PTO angetrieben, die ihre Fähigkeit, arbeiten gut mit Heu ist schwer und nass hindert.

Verluste und Trock-

Zettwender verursachen mehr Blatt Verlust als Rechen, vor allem in Luzerne Heu, die teilweise trocken ist. Zettwender ermöglichen für eine schneller trocknende Rate wegen der breiten Schneise jedoch in denen Stroh gebracht wird.

In einer Studie von Savoie Et Al. fanden sie, dass "Zetten die trocknende Rate leicht erhöht, aber die Ergebnisse nicht sehr konsequent waren. Während gute Trocknungsbedingungen Zetten erschienen nicht vorteilhaft aber nach einem schweren Regen, der eine Windrow schafft, die dichten und verfilzt war von Vorteil sein kann."

Verschmutzung und Beschädigung von Crop

Es ist wichtig, gute Ernte ernten und die Wartung der Geräte, Windrows zu produzieren, die nicht Gesteine, Boden, überschüssige Asche oder andere Verunreinigungen enthalten. Verwendung von Zetter, die die Ernte abholen und bewegen Sie es über eine Förderanlage und dann setzen Sie es zurück auf die Erde hilft, hält die Ernte von verseucht. Zusätzlich mit Heu Rechen bewirkt unzureichende Spannung der Federn Rechen, dass die Zähne zu tragen schneller und damit für größere Verunreinigungen des Heus.

Wann verwenden

Um die Trocknungszeit des Heus zu beschleunigen, Zetten in der Regel am zweiten Tag erfolgt nachdem das Heu gemäht worden oder nach einer starken Regenfällen. Rechen, ist jedoch nicht getan, bis das Heu weniger als 35 bis 45 % Feuchtigkeitsgehalt hat. Schwaden erfolgt in der Regel direkt vor dem Pressen.


In Verbindung stehende Artikel